SVG Bebelsheim-W. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SVG Bebelsheim-W. - SCB

Spielpaarung:
SVG Bebelsheim-W. - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2006 / 2007
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
22.10.2006
Torschützen:
0:1 F. Baier (57.)
Aufstellung:
Tor: Markus Müller; Feld: HP Harz, David Klingen, Frank Konrad, Joschi (Werner Toussaint), Christian Müller, Andreas Stutz, Peter Pusse, Männje (Daniel Fuhrmann), Flavio Baier, Jörg Brocker; Daniel Bartmann, Oliver Reitnauer, Matthias Schößer und Robert Harder.
Bericht:
Auch wenn es auf dem Papier eher nach einer klaren Sache aussah stand dem SC beim Auswärtsspiel in Bebelsheim kein einfacher Gegner gegenüber. Es dauerte eine Viertelstunde ehe man das Spielgeschehen in den Griff bekam, zuvor versuchte sich die SVG ohne jedoch eine zwingende Möglichkeit zu erspielen. Echte Torgefahr auf der Gegenseite brachte Männje, der den guten Schlussmann der Hausherren das erste Mal ernsthaft prüfte. Nach einer halben Stunde meldete sich die Heimelf wieder zurück, als nach einem Konter eine gute Torchance heraussprang. Diese wurde allerdings etwas leichtfertig vergeben. Echte Highlights gab es in dieser kampfbetonten Partie kaum, viele kleine Unterbrechungen ließen nur schwer einen Spielfluss aufkommen. Vor der Pause musste auf SC-Seite schon das erste Mal gewechselt werden: David Klingen musste verletzt raus, für ihn kam Daniel Bartmann in die Partie. Kurz darauf ging es dann mit einem 0:0 in die Kabinen.
Nach dem Wiederanpfiff drückte der Gast aus Blieskastel und gab in den ersten fünf Minuten so viele Torschüsse ab, wie in der kompletten ersten Hälfte. Irgendwann wurden die Bemühungen belohnt und Flavio Baier schob aus spitzem Winkel zum 0:1 ein.





Nur zwei Minuten später hätte es 0:2 stehen können; oder besser gesagt: Müssen! Zwar konnte der SVG-Keeper den strammen Schuss von Daniel Bartmann noch in die Höhe fausten, doch dann köpfte der eben noch sichere Torschütze das Leder am leeren Tor vorbei. Danach gab es immer wieder Chancen für die Elf aus Blieskastel, doch Bebelsheims starker Schlussmann hielt sich und seine Mitspieler weiter in der Partie.





Die SVG hatte natürlich schon den Liberoposten aufgegeben, kam auch zu einigen Torabschlüssen, konnte jedoch das Tor von Markus Müller nur selten ernsthaft in Gefahr bringen. In der Schlussminute hatte die SVG die letzte gute Möglichkeit des Spiels: Ein direkter Freistoß aus 18m, stramm geschossen, aber auch einen Tick zu hoch angesetzt. Somit blieb es am Ende beim 1:0-Auswärtserfolg des SC, der hier zwar kein Feuerwerk abbrannte, aber gewann.
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 22.10.2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1603
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03