SCB - TuS Ommersheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Ommersheim

Spielpaarung:
SCB - TuS Ommersheim
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
3:6
Spieldatum:
29.05.2006
Aufstellung:
Tor: Brian Fendahl, Feld: Manuel Zang, Simon Jäger, Frederik Moschel, Michael Rieder, Tim Louis, Sebastian Kiefer, Andreas Roppennecker, Marc-Oliver Klein, Jonas Blumenauer, Tobias Schuler und Thorsten Schmidt
Tore: Andreas Roppenecker, Tobias Schuler und Jonas Blumenauer
Bericht:
Runde zeigte man zumindest in der ersten Hälfte eine enttäuschende Leistung und lag schon mit 1:4 im Rückstand. In Hälfte 2 wurde es vom Einsatz und vom kämpferischen her besser und man zeigte sich in den letzten 20 Minuten auch spielerisch stark verbessert. Hier wäre mit etwas mehr Glück im Abschluss, unter anderem ein verschossener Elfmeter, auch noch mehr drin gewesen.
Alles in allem muss man mit dem Verlauf der Runde jedoch zufrieden sein.
Man spielte nach einem guten 3. Platz in der Qualirunde in einer starken Gruppe und konnte sich hier auch gegen Spitzenteams oft achtbar aus der Affäre ziehen. Negativ, dass man fast bei jeder Begegnung nach kurzfristigen Absagen mit einer anderen Mannschaft auflaufen mußte. In Bestbesetzung wäre ein Platz unter den ersten 3 möglich gewesen.
Autor:
Marc Schaber, 29. Mai 2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
811
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03