JFG Königsbr. - SC-weiß SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
JFG Königsbr. - SC-weiß

Spielpaarung:
JFG Königsbr. - SC-weiß
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
2:5
Spieldatum:
28.04.2018
Torschützen:
0:1 Joscha Hurth (1.)
0:2 Sandro Procopio (4.)
1:2 JFG Königsbruch (5.)
1:3 Bora Özdogan (25.)
1:4 Luca Schreiner (27.)
2:4 JFG Königsbruch (33.)
2:5 Luca Schreiner (41.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Niklas Alff, Sebastian Greff, Lars Werny, Joscha "Atze" Hurth, Sandro Procopio, Nina von Gries, Bora Özdogan, Felix Languth, Marvin Forner, Sait Atas, Marco Zinsmeister
Bericht:
C-weiß weiter auf Titelkurs

Die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler resite am Wochenende mit einigen Personalsorgen im Gepack zur JFG Königsbruch, ahtte aber weiter das Ziel vor Augen, auf dem Weg zum Titelgewinn in der Kreisliga Ost wichtige Punkte zu sammeln. Schon beim ersten Angriff zeigte die SG ihre Klasse: Ein toller Angriff über die rechte Angriffsseite, Joscha Hurth brachte den Ball in die Mitte, wo er schließlich im Tor landete. Ein Traumstart für den Spitzenreiter. Nur 180 Sekunden später der nächste Bilderbuchangriff, an dessen Ende Sandro Procopio auf 2:0 stellte. Die SGler schienen sich mit ihrem Traumstarte selbst benebelt zu haben, nur so ist es zu erklären, dass auch die JFG mit ihrem ersten Angriff zum Torerfolg kam. So waren fünf Minuten gespielt und es stand 2:1. Für die SG galt es nun auf dem kleinen Kunstrasen Ruhe in die nun aufgewühlte Partie zu bringen, was zunächst nur schwerlich gelang. Nach und nach rissen die Gäste aber die Kontrolle an sich und als Bora Özdogan erneut nach einem tollen Angriff auf 3:1 stellte, waren die Wogen etwas geglättet. Als Luca Schreiner nach einer Bilderbcuhflanke von fElix Languth auf 4:1 stellen konnte war eine Vorentscheidung gefallen, auch wenn die Hausherren druch einen Fernschuss noch vor der Pause zum 2:4-Anschlusstreffer kamen.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste die Partie besser im Griff und ließen die Hausherren weniger zur Entfaltung kommen. Luca Schreiner legte nach Özdogan-Vorlage das 5:2 nach, ehe man noch einige Großchancen vergab. Am Ende blieb es beim verdienten 5:2-Auswärtserfolg.

Damit steht die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler vier Spieltage vor dem Saisonende weiter sieben Punkte vor der Konkurrenz und hat ein Nachholspiel im Rücken. Da es aber gegen die Top-Teams geht und man auch an diesem Samstag gesehen hat, dass es ncihts geschenkt gibt, ist man gut beraten, nicht zu früh vom Titel zu träumen!
Autor:
Marc Schaber, 30. April 2018
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
267
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03