FC Pal. L. II - SC-blau SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Pal. L. II - SC-blau

Spielpaarung:
FC Pal. L. II - SC-blau
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
19.03.2018
Aufstellung:
Tor: Marco Zinsmeister; Feld: Leon Hertzler, Maximilian Porr, Luca Martini, Leon Herges, Benjamin Weickel, Sait Atas, Louis Blumenauer, Paul Schunck, Jannis Braun, Felix Kuntz
Bericht:
C-blau schlägt sich wacker

Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle und der anstehenden Konfirmation reiste die C-blau der SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler mit genau 11 Spielern zum schweren Auswärtsspiel nach Limbach, schlug sich aber wacker: Die SG kombinierte phasenweise gefällig und hielt gut dagegen. Drei Abstimmungsprobleme konnten die spielstarken Hausherren aber zum 3:0-Pausenstand verwerten.
Nach dem Pausentee behielt die SG ihren Willen bei und kämpfte trotz des Rückstandes weiter. So schaffte man es, im zweiten Spielabschnitt ohne Gegentreffer zu bleiben.
Am Ende steht für die SG zwar eine Auswärtsniederlage, die Art und Weise, wie man sich präsentierte lässt aber zuversichtlich auf die heiße Saisonphase blicken in der man dann hoffentlich auch wieder weniger Ausfälle zu beklagen haben wird.
Autor:
Marc Schaber, 19. März 2018
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
191
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03