SV Blm.-Bolchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Blm.-Bolchen - SCB

Spielpaarung:
SV Blm.-Bolchen - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
2:3
Spieldatum:
25.11.2017
Bericht:
Drei Punkte zum Jahresende

Nach zuletzt 2 Siegen in Folge ging es nun zum letzten Spiel des Jahres zu der Reserve von Bliesmengen-Bolchen. Bei Flutlichtatmosphäre entwickelte sich ein flottes und vom Einsatz her, auf hohem Niveau, geführtes Spiel. Die spielerischen Vorteile der Hausherren machte der SCB mit großem Einsatz und Kampf wieder wett. Auch sollte vom Spielverlauf zunächst alles für den SCB sprechen. Schon nach 6 Minuten das 0:1 durch Sascha Frenzle mit einem trockenen Schuss aus 20 Meter ins untere Eck. Nach 33 Minuten dezimierte sich Bliesmengen, Sascha Azizi sah nach unnötigem, hartem Einsteigen im Mittelfeld die rote Karte. Wider erwarten wurde jedoch der SVB auch mit 10 Mann immer stärker und kam auch immer öfters zu guten Möglichkeiten, die jedoch eine gute Abwehrreihe des SCB und zuletzt der starke Torwart Bender zunächst zunichte machte. So ging es mit der knappen Gästeführung zum Pausentee.
Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild. Der SVB weiterhin mit viel Druck, schnürte den SCB in deren Hälfte ein, jedoch musste ein Eigentor zum Ausgleich herhalten. Eine Flanke wurde in der 68. Minute von Frenzle unglücklich mit dem Kopf unhaltbar als Bogenlampe ins lange Eck abgefälscht. Danach ging es Schlag auf Schlag. Zuerst in der 70. Minute Foulelfmeter für den SCB, Pusse schießt drüber. Nur eine Minute später Foulelfmeter für die Gastgeber, der sicher von Becker zum 2:1 verwandelt wurde. Der SCB ließ jedoch nicht locker und schaffte in der 79. Minute durch Frenzle wieder den Ausgleich. Nur 4 Minuten später belohnte man sich endgültig, Patrick Stumpf setzt sich gekonnt durch und netzt zum viel umjubelten Siegtreffer ein. Danach wurde die Abwehr verstärkt, das Ergebnis geschickt verwaltet und die 3 wichtigen Punkte waren unter Dach und Fach.
3 Siege zum Jahresende lassen nun doch wieder gewaltig hoffen im Abstiegskampf.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 26. November 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
453
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03