TuS Rentrisch - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Rentrisch - SCB

Spielpaarung:
TuS Rentrisch - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
2:4
Spieldatum:
20.08.2017
Bericht:
SCB landet Auswärtssieg

Nach anfänglich ausgeglichenem Spiel konnte der SCB das erste Ausrufezeichen setzen. Ein weiter Einwurf von Ostermann verlängert nach 11 Minute Pusse mit dem Kopf zu Nico Bauer, dieser völlig freistehend, brauchte nur noch einzunetzen. Der TuS auch in den nächsten Minuten immer wieder mit Schwächen in der Abwehr, war jedoch nach vorne mit schnellen Angriffen gefährlich. Hatte auch nach 20 Minuten eine riesen Möglichkeit, der Ball ging jedoch knapp drüber. Auf der Gegenseite hatte Pusse zwei Abschlüsse, aber auch diese gingen knapp über die Latte. Das Spiel wurde ab Mitte der ersten Hälfte spielerisch immer schwächer, lebte aber von kämpferischen Elementen. Einzige Höhepunkte waren noch 2 Freistöße von Pusse und Ostermann, beide verfehlten aber das Ziel. So ging es mit leichten Vorteilen für den SCB und der verdienten 1:0 Führung in die Pause.
Ein Paukenschlag gleich zu Beginn der 2. Hälfte. Dem SCB wird 20 Metern vorm Tor ein Freistoß zugesprochen, Ostermann zirkelte den Ball genau ins obere Tordreieck zur 2:0 Führung. Der SCB bekam das Spiel nun immer besser in den Griff, war spielerisch nun auch dominierend und auch mit den besseren Chancen. Nach 59 Minuten einer der schönsten Spielzüge vom SCB, mit abschließendem Doppelpaß zwischen Linn und Pusse, dieser schiebt überlegt am Torwart vorbei zum beruhigenden 3:0. Der SCB hatte nun alles unter Kontrolle. Wie aus dem Nichts jedoch der Anschlusstreffer für den TuS in der 71. Minute, ein SCB-Abwehrspieler vertändelt den Ball, was die Gastgeber durch Gries eiskalt zum 1:3 ausnutzten. Der SCB nun unverständlich von der Rolle, musste nur 3 Minuten später das 2:3 durch Fuhl mit einem abgefälschten Weitschuss hinnehmen. Das Spiel, das schon klar entschieden zu sein schien, war nun wieder offen. Der SCB jedoch mit der perfekten Antwort. In der 76. Minute setzte sich Pusse über links durch, sein Flachpass erreicht Bauer, der mit seinem 2 Treffer und dem 4:2 endgültig den Sack zumachte. Bemerkenswert noch das Comeback von Yannik Moschel nach einer Leidenszeit von 18 Monaten, der in den letzten 10 Minuten noch mitwirken durfte. In den letzten Minuten passierte dann nichts mehr und der SCB konnte auch das 3. Spiel in der noch jungen Runde für sich entscheiden.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 20. August 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
378
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03