FC Pal. Limb. II - SC-weiß SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Pal. Limb. II - SC-weiß

Spielpaarung:
FC Pal. Limb. II - SC-weiß
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
2:4
Spieldatum:
19.08.2017
Torschützen:
0:1 Nina von Gries
1:1 FC Palatia Limbach II
1:2 FC Palatia Limbach II
2:2 JAnnis Braun
2:3 Jannis Braun
2:$ Bora Özdogan
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Sebastian Greff, Niklas Alff, Lars Lehmann, Felix Languth, Marvin Forner, Bora Özdogan, Jannis Braun, Marvin Kunz, Maximilian Porr, Nina von Gries, Benjamin Weickel, Leon Paul
Bericht:
C-weiß mit Auftaktsieg

Zum ersten Spiel der Saison reiste die SG zum FC Palatia Limbach und schon nach 120 Sekunden konnte Nina von Gries die Gäste mit 1:0 in Front bringen. Es entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie, in der die Hausherren zunächst zum 1:1 und später nach einer unglücklichen Aktion in der SG-Defensive sogar zur Führung kamen. Die Gäste der SG hatten aber die richtige Antwort parat und so konnte Jannis Braun die Partie mit einem Doppelschlag zu Gunsten der SG drehen. Am Ende war es Bor Özdogan, der mit dem Treffer in der Schlussminute für die Entscheidung und den 4:2-Endstand sorgte.

Am Ende startet die SG mit einem hart umkämpften Sieg in die Saison. Zwar steigerte man sich gegenüber der deutlichen Pokalschlappe am Mittwoch, hat aber noch viel Luft nach oben.
Autor:
Marc Schaber, 19. August 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
196
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03