SV Gencl. Homburg - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Gencl. Homburg - SCB

Spielpaarung:
SV Gencl. Homburg - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2017 / 2018
Ergebnis:
1:2
Spieldatum:
07.08.2017
Bericht:
Doppelpack von Ostermann und Ramelli retten 3 Punkte

Zu Beginn hatte Gencler mehr vom Spiel, wobei Ramelli mit einer Glanztat einen frühen Rückstand verhinderte. Erst nach 15 Minuten kam der SCB etwas besser ins Spiel, konnte auch mit der ersten Großchance nach 17 Minuten in Führung gehen. Spielertrainer Ostermann nahm einen Abpraller direkt aus 22 Metern und lochte trocken ins untere linke Eck ein. Das Spiel nun ausgeglichen, Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. Clemens scheiterte knapp mit einer Direktabnahme, auf der anderen Seite konnte sich Ramelli mehrfach auszeichnen. Gegen Ende der ersten Hälfte verflachte das Spiel zusehends, beide Mannschaften agierten mit vielen hohen und langen Bällen, die nur selten für Gefahr sorgten. So wurde mit der knappen Gästeführung die Seiten gewechselt.

Nach dem Wechsel zunächst der SCB mit den besseren Chancen. Peter Pusse scheiterte innerhalb einer Minute 2 mal knapp, zuerst hielt der Torwart stark, eine Minute später scheiterte er an der Latte. Hier hätte man für die Vorentscheidung sorgen können. Auf der andern Seite wiederum eine Glanztat durch Ramelli, der zum besten Gästespieler avisierte. Nach 58. Minuten dann doch der, zu diesem Zeitpunkt, verdiente Ausgleich, Ramelli konnte im Getümmel den Ball nicht kontrollieren, Jumah Bassam brauchte nur noch abzustauben. Gencler wollte nun den Sieg, hatte nun auch mehr vom Spiel, scheiterte aber immer wieder an der Abwehr des SCB oder am starken Ramelli. Bei einem der wenigen Konter konnte der SCB nach 83 Minuten doch wieder durch einen Geniestreich von Ostermann in Führung gehen. Ein langer Ball von Schmidt nahm er geschickt an und überwand mit einem Lupfer ins lange Eck den Torwart. Ein Highlight im Spiel. Die letzten Minuten wurden dann nochmals hektisch, Schmidt musste mit einer gelb/roten Karte vom Feld, die Mannschaft verteidigte das Ergebnis aber bis zum Schlusspfiff.

Im Endeffekt ein glücklicher Auswärtssieg und wichtige 3 Punkte, die Mannschaft hat aber noch bedeutend Luft nach oben.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 7. August 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
423
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03