SCB - SG Rubenh.-Her.-B. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Rubenh.-Her.-B.

Spielpaarung:
SCB - SG Rubenh.-Her.-B.
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
6:0
Spieldatum:
07.05.2017
Bericht:
Dreierpacks von Pusse und Lück sichern Derbysieg

Der SCB war in den ersten 20 Minuten die klar dominierende Mannschaft und kam folgerichtig auch zu hochkarätigen Torchancen. Lück setzte einen Kopfball knapp über die Latte und Pusse konnte schon in der 6. Minute nach einem Eckball zum 1:0 einnetzen. Pusse und Linn, der alleine aufs Tor zulief, hatten weitere Großchancen, die jedoch nicht verwertet wurden. Die SG kam erst nach 25 Minuten zum ersten mal gefährlich vors SCB-Tor. Einen Freistoß konnte Keeper Bender gerade noch um den Pfosten lenken. Dies war aber auch die einzige nennenswerte Chance der Gäste während den gesamten 90 Minuten. Die SG beschränkte sich auf die Defensive, was auch mit großem kämpferischen Einsatz lange Zeit gut klappte.


In der zweiten Hälfte wurde der Druck der Gastgeber immer größer, zunächst scheiterte Kempf am Torwart, danach spielte Lück, nach einem der schönsten Spielzüge, sogar den Torwart aus, sein Ball wurde gerade noch so von der Linie gekratzt. Die Vorentscheidung in der 67. Minute. Ein Doppelpack innerhalb einer Minute durch Pusse, der einen Foulelfmeter sicher verwandelte und Lück brachte den SCB endgültig auf die Siegerstraße. Bei der SG brachen nun alle Dämme, bei jedem Angriff des SCB wurden nun hochgradige Chancen erspielt. Pusse zum 4:0 in der 81. Minute, nach ganz starker Vorarbeit von Lück, und selbst 2 mal Lück in der 85. und 90. Minute machten das halbe Duzend, gegen sich total aufgebende Gäste, voll.


Unterm Strich ein absolut verdienter Sieg des SCB, der vielleicht um 1-2 Tore zu hoch ausfiel. Die Gäste müssen sich aber enorm steigern um den Klassenerhalt zu sichern.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 8. Mai 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
587
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ferdischrieb am 08.05.2017 um 13:40 Uhr
Sorry, ich habe eine Wichtigkeit vergessen, da ich mich nur auf das sportliche konzentriert hatte. Mitte der zweiten Hälfte wurde das Spiel überschattet von der schweren Verletzung von Sebastian Bruckart, der in einem unglücklichen Zweikampf auf die Hand fiel und sich dabei den Daumen brach und die Bänder im Daumengelenk riss. Er wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert und wird diese Woche noch operiert. Von dieser Seite aus wünsche ich Möhre alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung, Gruß Ferdi
 
 4  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03