SCB - FSV Jägersburg II SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FSV Jägersburg II

Spielpaarung:
SCB - FSV Jägersburg II
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
1:6
Spieldatum:
13.03.2017
Bericht:
Deutliche SCB Niederlage gegen den Spitzenreiter

Der SCB musste bei diesem Spitzenspiel wegen Verletzungsausfällen komplett die Abwehr umkrempeln, ging dabei auch großes Risiko und wurde dafür nicht belohnt. Der FSV trumpfte dagegen von Beginn an wie eine Spitzenmannschaft auf und brachte die überforderte Abwehr des SCB immer wieder in Verlegenheit. Zu große Lücken entstanden und Jägersburg nutzte dies in der ersten Hälfte mit schnellem Passspiel gnadenlos aus. Die Tore zum 3:0 Halbzeitstand für die Gäste erzielte Dakaj Valdrin, dem ein Doppelpack gelang sowie Kevin Stein.

Der SCB stellte in der Halbzeitpause nochmals um, stand nun auch etwas sicherer und kam auch in den ersten 25 Minuten der zweiten Hälfte besser ins Spiel und auch zu Möglichkeiten. Mitten drin in dieser guten Phase des SCB gelang dem FSV mit dem 4:0 durch Matthias Manderscheid das endgültige KO für die Gastgeber. Fast im Gegenzug das 1:4 durch Peter Pusse, jedoch kam dieser Treffer nun eindeutig zu spät. Der FSV konterte dann in der Endphase den SCB ein ums andere mal geschickt aus und konnte auch noch 2 weitere Treffer durch die Brüder Paul und Matthias Manderscheid erzielen.

Der SCB musste demnach am Ende eine deutliche Niederlage einstecken. Seis drum, gegen einen ganz stark spielenden Tabellenführer kann man verlieren, jedoch hatte man mit dieser Deutlichkeit nicht gerechnet. Trotz allem, Kopf hoch, in den nächsten Spiel sollte man wieder was zählbares einfahren.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 13. März 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
406
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03