SG Blickw.-Bre. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SG Blickw.-Bre. - SCB

Spielpaarung:
SG Blickw.-Bre. - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
0:2
Spieldatum:
05.03.2017
Bericht:
Derby–Sieg die Zweite für den SCB

Vor- und Rückspiel, jeweils zwei Siege der 1. und 2. Mannschaft, 12 Punkte bei der Mutter der Derby`s, dies ist historisch und gab es schon seit zig Jahre nicht mehr.

Aber der Reihe nach. Jeder freute sich schon im Vorfeld auf das Derby in Blickweiler, das Spiel wurde aber wegen den wittrigen Umständen nach Breitfurt auf den Braschenplatz verlegt. Dies passte dem SCB insofern mehr in den Kram, da man in den letzten 5 Jahren kein Spiel mehr auf Hartplatz verloren hatte.

Trotzdem begann die SG ganz stark, schnürte mit Forechecking den SCB in den ersten 10 Minuten in der eigenen Hälfte ein, gewann fast alle Zweikämpfe, war aber final vor dem Tor nicht zwingend genug. Mit dem ersten guten Angriff änderte sich das Spiel. In der 10. Minute spielte sich der SCB mit gutem Kurzpassspiel durch die Abwehr der SG, der finale Pass von Clemens landete bei Lück, dieser ließ Torwart Becker keine Chance und netzte zur Führung ein. Danach war der SCB im Spiel, das nun trotz der schlechten Platzverhältnisse immer besser wurde. Hoch intensiv wurde von beiden Mannschaften gefightet und er SCB belohnte sich nach 21. Minuten zum zweiten mal. Pusse erkämpft sich den Ball, spielt Kempf mustergültig frei, dieser umspielt den Torwart und schiebt zum umjubelten 2:0 ein. Mit dieser 2:0 Führung ging es in dem intensiv geführten Spiel auch in die Pause.

Durch den immer stärker werdenden Regen und den unangenehmen starken Wind entwickelte sich das Spiel in der zweiten Hälfte in ein reines Kampfspiel, wobei sich beide Mannschaften nichts schenkten. Zu erwähnen ist aber auch, dass das Spiel trotz den Umständen nie grob unfair wurde. Dies verdeutlichte auch nur 3 gelbe Karten, davon 2 wegen Meckerns. Chancen waren nun Mangelware, die SG traf mit einer verunglückten Flanke die Latte und Bender musste einmal glänzend klären, auf der anderen Seite hatte der stark spielende Linn und auch Lück die große Möglichkeiten, das Spiel endgültig zu entscheiden, sie scheiterten aber auch jeweils knapp. So konnte der stark spielende SCB, bei dem es absolut keine Ausfälle gab, das Spiel kontrolliert über die Zeit bringen und als verdienter Derbysieger vom Platz gehen.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 6. März 2017
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
469
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03