SCB - SpVgg Einöd-Ing. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SpVgg Einöd-Ing.

Spielpaarung:
SCB - SpVgg Einöd-Ing.
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
1:0
Spieldatum:
09.10.2016
Bericht:
Verdienter Arbeitssieg

Von Beginn an hatte der SCB, wie eigentlich erwartet, mehr vom Spiel, war optisch überlegen und hatte auch die Mehrzahl an klaren Chancen. Frenzle scheiterte zunächst mit einem Distanzschuss am sehr starken Torwart Zilic, Vogelgesang mit einem weiteren Schuss, Welker legt mit dem Kopf für Pusse auf, dieser verpasst knapp, eine Brengel-Hereingabe wird gleich von mehreren Spielern verpasst. Dazwischen eine Chance von Einöd, als Pirmann eine scharfe Hereingabe haarscharf verpasst. Der SCB versuchte es auch oft mit hohen Flanken oder Eckbällen, die für den starken Torwart Zilic, dem besten Gästespieler, ein gefundenes Fressen war. Der SCB hatte also bedeutend mehr vom Spiel, konnte aber kein Kapital daraus schlagen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte der SCB zunächst Glück bei einem Pfostenschuss von Stegner, um danach Angriff auf Angriff Richtung Einöder Tor zu starten. Nach einem guten Angriff über links und Vorarbeit von Brengel scheiterte Pusse knapp, ein Schuss von Vogelgesang kann der Torwart gerade noch abklatschen, Pusses Nachschuss geht drüber, ein abgefälschter Freistoss von Frenzle kann der Torwart gerade noch um den Pfosten lenken, Pusse köpft eine Frenzle-Ecke knapp am Pfosten vorbei. Nur um einige der Chancen zu nennen. Die Zeit schien dem SCB davon zu laufen. In der 83. Minute wurde der Aufwand dann doch noch belohnt, Frenzle wird an der Strafraumgrenze gefoult, der Schiedsrichter zeigte direkt auf den Punkt und zeigte dem foulenden Spieler Pirmann die gelb/rote Karte. Peter Pusse ließ es sich nicht nehmen und verwandelte der Elfmeter sicher zu hochverdiente Führung. Auch in den letzten Minuten hatte der SCB das Spiel im Griff und konnte mit diesem Arbeitssieg 3 wichtige Punkte einsacken.

Fazit: Während der gesamten Begegnung war der SCB spielbestimmend, machte es sich aber schwer, gegen die tiefgestaffelte Abwehr, sich Chancen zu erspielen. Die guten Möglichkeiten des SCB wurden vom besten Spieler der Einöder, Torwart Zilic, klasse gehalten. Unterm Strich trotzdem ein hochverdienter Erfolg für den SCB.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 10. Oktober 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
337
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03