SVG Bebelsh.-W. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SVG Bebelsh.-W. - SCB

Spielpaarung:
SVG Bebelsh.-W. - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
0:0
Spieldatum:
01.10.2016
Bericht:
Torloses, gerechtes Remis in Bebelsheim

Bebelsheim, mit dem Rücken zur Wand, wollte alles dransetzen, nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel zu kommen, der SCB dagegen, mit der großen Chance, bei diesem vorgezogenen Spiel, näher an die Tabellenspitze ranzurücken.
So wurde das Spiel während der gesamten Spielzeit kampfbetont und intensiv geführt, wobei es der SCB nur ansatzweise fertig brachte, seine spielerische Überlegenheit zu nutzen. Die Spielanteile waren zumeist ausgeglichen wobei es zumindest in der erste Hälfte kaum großartige Aufreger gab und es kein gutes Spiel für das Auge war.
In Hälfte zwei wurde das Spiel dann immer intensiver, es ging zum Teil mächtig zur Sache, es wurde dabei auch viel gefoult wobei viele gelbe Karten die Folge waren. Chancen waren nun auf beiden Seiten vorhanden, wobei sich die beiden Torhüter jedoch mehrfach auszeichnen konnten. Zumindest Bender musste das ein oder andere mal Kopf und Kragen riskieren, wobei er super gehalten hat und den SCB vor einem Rückstand bewahrte.
Im gesamten gesehen geht das Unentschieden über die 90 Minuten in Ordnung, brachte aber beide Mannschaften nicht viel weiter in ihrem Wunschdenken.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 2. Oktober 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
286
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03