SCB - SG Blickw.-Brei. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Blickw.-Brei.

Spielpaarung:
SCB - SG Blickw.-Brei.
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2016 / 2017
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
21.08.2016
Aufstellung:
Tor: Bender Lars. Feld: Speer Robin; Schuler Tobias; Herzog Dominik; Reinhard Rouven; Rebmann Robin; Leinhäuser Stefan (75. ausgewechselt für Brodinger Dominic); Hunsicker Maik; Stumpf Patrick; Jann Steven (80. ausgewechselt für Klein Marc Oliver); Schwerdt Michael (70. ausgewechselt für Neumüller Soeren). Konrad Frank; Meyer Matthias.
Bericht:
Derbysieg – Balsam für die Seele

Gegen die „Meyertruppe“ mit einem Durchschnittsalter von 24 Jahren war die SG Blickweiler-Breitfurt 2 im Derbyspiel ohne nennenswerte Chance. Der SC Blieskastel- Lautzkirchen machte von Anfang an das Spiel, allein die Verwertung der Torchancen ließ mal wieder zu wünschen übrig. Nachdem eine Linksflanke von Michael Schwert vom Innenpfosten ins Feld zurück prallte (9.), Steven Jann nach Rückpass des offensiven Außenverteidigers Robin Speer wenige Meter vorm Tor nur den Torwart Benjamin Hammann anschoß (27.), konnte dann endlich Michael Schwert nach Solo von Patrick Stumpf an der linken Torauslinie und Pass in den Rückraum das längst verdiente 1 : 0 (39.) erzielen. Direkt nach der Pause scheiterten zunächst Patrick Stumpf, von Stefan Leinhäuser nach Doppelpass mit Steven Jann freigespielt (46.), Stefan Leinhäuser (58.) und wiederum Patrick Stumpf (76.; 84.), jeweils alleinstehend vorm Tor, an dem guten Gästekeeper „Benny“. Erst ein Eigentor (77.) infolge einer scharf getretenen Ecke von Patrick Stumpf bescherte dann den mehr als verdienten 2 : 0 Sieg. Nach zahlreichen Niederlagen in den vergangenen Jahren tat dies der Blieskasteler Seele gut. Mit 9 Punkten aus bislang 3 Spielen steht nun unsere junge Mannschaft weiterhin ungeschlagen in der Spitzengruppe und trifft am kommenden Sonntag auf den Mitkonkurrenten aus Jägersburg.
Verfasser:
Walter Reinhard
Redaktion:
Marc Schaber, 22. August 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
408
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03