SV Gencl. Homb. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Gencl. Homb. - SCB

Spielpaarung:
SV Gencl. Homb. - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
3:1
Spieldatum:
08.05.2016
Bericht:
Vermeidbare Niederlage

Die Reserve des SCB zeigte eine Stunde lang ein richtig tolles Spiel und war dem Favoriten sogar überlegen. Man gewann die meisten Zweikämpfe, war aggressiver und auch spielerisch stärker als Gencler, die noch eine Chance auf die Meisterschaft haben. Belohnt wurde die gute Leistung in der 35. Minute durch einen klasse Freistoßtreffer von Patrick Stumpf, der den Ball im langen Eck direkt neben dem Pfosten versenkte. Dies war auch die absolut verdiente Halbzeitführung.
Direkt nach dem Wechsel hatte Pulver die große Möglichkeit zur Resultatsverbesserung, dabei umspielte er sogar den Torwart und schob dann am Tor vorbei. Knackpunkt des Spieles war dann die unnötige gelb/rote Karte für Geyer in der 58. Minute. Jedem war es nun klar, dass es mit 10 Mann bei der heißen Witterung äußerst schwer werden würde. Man kämpfte aufopferungsvoll, wurde aber immer mehr in die eigene Hälfte gedrückt. Ein Freistoß, eigentlich unnötig, aus 17 Metern brachte dann in der 71. Minute den Ausgleich, ein Foulelfmeter, wiederum unnötig, nur 8 Minuten später das 2:1 für Gencler. Danach war für unsere Jungs die Luft draus, ein abgefälschter Schuss brachte 3 Minuten vor dem Ende die endgültige Entscheidung für Gencler.
Schade für unsere Mannschaft, wer weiß wie es gelaufen wäre, hätte es den Platzverweis nicht gegeben. Trotzdem ein Kompliment an die Mannschaft, die den Favoriten nach einem richtig guten Spiel nahe am Rande einer Niederlage hatte.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 8. Mai 2016
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
556
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03