SCB - TuS Ommersheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Ommersheim

Spielpaarung:
SCB - TuS Ommersheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
6:1
Spieldatum:
25.02.2006
Torschützen:
1:0 Dirk Dattge (27.)
2:0 Michael Schwerdt (51.)
2:1 Benedikt Baudy (72.)
3:1 Peter Pusse (72.)
4:1 Dirk Dattge (83./FE)
5:1 Flavio Baier (85.)
6:1 Flavio Baier (87.)
Aufstellung:
Tor: Dirk Hussong; Feld: Joschi (Werner Toussaint), Nille (Steffen Noserke), Schulle (Dirk Schulz), Simon Kiefer, Alexander Hodel, Migges (Michael Schwerdt), Sascha Stephan, Dirk Dattge, Peter Pusse, Flavio Baier; Alexander Mathieu, Carsten Gros und Matzinger (Matthias Schößer).
Bericht:
Das Nachholspiel am Faschingssamstag verlief zunächst eher lahm. Beide Teams neutralisierten sich in Hälfte eins größtenteils gegenseitig, sodass Torchancen Mangelware blieben. Ein über links vorgetragener Angriff von Migges, führte nach knapp einer halben Stunde zum 1:0 durch Dirk Dattge. Die Gäste aus Ommersheim hatten ihre beste Chance mit dem Pausenpfiff, doch Blieskastel war an diesem Tag im Glück und ging mit einem hauchdünnen Vorsprung in die Pause.





Das Team von Jürgen Dahlem kam mit viel Schwung aus der Pause und vergab in Person von Dirk Dattge gleich zwei sehr gute Möglichkeiten. Folglich gelang dem SCB in der 51. Minute dann das 2:0 durch Michael Schwerdt, der herrlich vom gut aufgelegten Sascha Stephan bedient wurde. Danach bäumte sich der TuS Ommersheim mehr und mehr auf, ohne jedoch einen Weg durch die SC-Defensive zu finden. Einzig Benedikt Baudy gelang es Dirk Hussong zu überwinden, zwar erst im Nachschuss, aber der Anschluss schien nun wieder hergestellt.



Der Zwischenzeitliche Anschlusstreffer



Die aufkommende Hoffnung der Gäste wurde nur 30 Sekunden nach dem Anschluss durch den Kopfballtreffer von Peter Pusse zerstört.



Die Ommersheimer Freude dauerte nicht lange: Das 3:1



So langsam kam dann die Zeit von Flavio Baier, der zunächst einen Strafstoß herausholte, den Dirk Dattge mit etwas Dusel zum zwischenzeitlichen 4:1 verwandelte. Die Empörung über den gegebenen Elfmeter fand bei Ommersheim kein Ende und so musste ein Ommersheimer Akteuer schon vorzeitig duschen(Wars ein Elfmeter: Die Auflösung: >>hier)



Kanpp aber drin: Das 4:1 per Foulelfmeter



Blieskastel hatte nun mehr Raum im Mittelfeld, der auch zunehmend genutzt wurde. Die Luft bei den Gästen war nun raus - Blieskastel spielte weiter frech nach vorn und konnte durch einen Doppelschlag von Flavio Baier auf 6:1 erhöhen - gleichzeitig der Endstand in einem für Blieskasteler Fans sehr unterhaltsamen Spiel.



Flavio Baier erzielte das 5:1. Saisontor Nummer 6



Peter Pusse hatte in der Schlussminute noch die Möglichkeit zum 7:1, doch das wäre des Guten auch zuviel gewesen.



Peter Pusse versucht den herauseilenden Keeper zu überlupfen



Ein verdienter Sieg, der am Ende vielleicht ein, zwei Tore zu hoch ausgefallen war.
Sonstiges:
Autor:
Marc Schaber & Matthias Schößer, 25. 02.2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
2516
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
HuNrbUpDjnrZFSfjKschrieb am 20.05.2017 um 06:23 Uhr
QfY49Z http://www.LnAJ7K8QSpkiStk3sLL0hQP6MO2wQ8gO.com
 
 0  
 0

bOZAMAyMnfFwycpmIMPschrieb am 01.05.2019 um 06:36 Uhr
Would you like to leave a message? nn preteen tgp The government called its final witnesses Friday in a 32-count racketeering trial that has so far featured graphic testimony from a parade of killers, drug dealers, bookies and corrupt FBI agents. Sixty-three witnesses have testified over 30 days.
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03