SCB - JFG Königsbruch SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - JFG Königsbruch

Spielpaarung:
SCB - JFG Königsbruch
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
1:6
Spieldatum:
07.11.2015
Torschützen:
0:1 JFG Königsbruch (12.)
0:2 JFG Königsbruch (18.)
1:2 Giovanni Cirillo (22.)
1:3 JFG Königsbruch (25.)
1:4 JFG Königsbruch (35.)
1:5 JFG Königsbruch (41.)
1:6 JFG Königsbruch (48.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Sören Blatt, Maximilian Porr, Leon Hertzler, Sebastian Greff, Giovanni Cirillo, Benjamin Weickel, Aaron Jost, Bora Özdogan, Cedric Schwarz, Jonas Murlowski, Marvin Krauss, Joschua Hurth
Bericht:
SC mit verkorkstem Saisonstart

Der Saisonstart ging für die D-Jugend des SC Blieskastel-Lautzkirchen mächtig in die Hose: Nachdem man die ersten Minuten der Partie kontrollierte offenbarte man in der Folge arge Schwächen in der Rückwärtsbewegung. Der Gegner war handlungsschneller als die Hausherren und konnte durch zwei gut vorgetragene Konter mit 2:0 in Führung gehen. Als Giovanni Cirillo nach einer Freistoßflanke von Sören Blatt per Kopf zum 2:1-Anschlusstreffer kam, hofften die SCler auf die Wende, wurde aber enttäuscht: Erneut war es ein schneller Angriff der Gäste der für das 3:1 sorgte. Ärgerlich, dass man Sekunden zuvor die Ausgleichchance leichtfertig vergeben hatte. Das 3:1 war gleichzeitig der Bruch im Spiel des SC, der schon zur Pause Glück hatte nicht höher zurück zu liegen.

Nach dem Seitenwechsel spielten nur noch die Gäste. Die wenigen Möglichkeiten des SC wurden dagegen leichtfertig vergeben. So legte die JFG drei Tore nach und vergab noch einen Foulsiebenmeter.

Am Ende eine auch in der Höhe verdiente Niederlage des SC, der damit eine Bruchladung in die neue Spielklasse hinlegte und diese positive Entwicklung der letzen Wochen abrupt enden ließ.
Autor:
Marc Schaber, 9. November 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
516
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03