SSV Wellesweiler - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SSV Wellesweiler - SCB

Spielpaarung:
SSV Wellesweiler - SCB
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
6:1
Spieldatum:
29.09.2015
Torschützen:
1:0 SSV Wellesweiler (16. / FE)
2:0 SSV Wellesweiler (23.)
3:0 SSV Wellesweiler (25.)
4:0 SSV Wellesweiler (29.)
5:0 SSV Wellesweiler (37.)
5:1 Cedric Schwartz (51.)
6:1 SSV Wellesweiler (52.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Sebastian Greff, Maximilian Porr, Leon Hertzler, Bora Özdogan, Marvin Kunz, Giovanni Cirillo, Sait Atas, Benjamin Weickel, Cedric Schwartz, Joscha Hurth
Bericht:
Schwächste Saisonleistung

Beim Dienstagsspiel in Wellesweiler gab es für den SC Blieskastel-Lautzkirchen nichts zu holen, lieferte man doch über weite Strecken ein indiskutable Leistung ab. Keeper Peter Nagel konnte nach 15 Minuten noch einen Siebenmeter parieren, Sekunden später zeigte der Unparteiische aber erneut auf den Punkt, diesmal war Nagel chancenlos. Nun ging es ganz schnell: Zwei unglückliche Gegentreffer entschieden die Partie frühzeitig, ehe der SSV das vierte Tor nachlegte. Der SC kam offensiv zu keiner einzigen Tormöglichkeit und zeigte sich in den Zweikämpfen zu lasch.

Nach dem Seitenwechsel kam der SC zwar etwas besser ins Spiel, kassierte aber dennoch zwei Lattenschüsse und später das 0:5. Als Cedric Schwartz in der 51. Minute auf 1:5 verkürzte, passte es ins Bild, dass man Sekunden danach das 1:6 einfing.

Bis zum Ende blieb es beim 1:6. Der SC zeigte seine mit Abstand schlechteste Saisonleistung und verlor somit auch in dieser Höhe verdient. Nun muss man sich schleunigst aufrappeln, will man die Qaulifikation nicht vollends ohne Punkte abschließen.
Autor:
Marc Schaber, 30. September 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
497
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03