SCB - SV Furpach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Furpach

Spielpaarung:
SCB - SV Furpach
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2015 / 2016
Ergebnis:
0:4
Spieldatum:
26.09.2015
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel, Joscha Hurth; Feld: Sören Blatt, Leon Hertzler, Maximilian Porr, Bora Özdogan, Sebstian Greff, Marvin Kunz, Benjamin Weickel, Cedric Schwartz, Lars Lehmann, Leon Herges, Sait Atas, Giovanni Cirillo
Bericht:
Am Ende deutlich Niederlage...

Beim Heimspiel gegen den SV Furpach hielt der SC anfangs gut mit: Furpach hatte zwar zunächst die besseren Chancen zu bieten, der SC kam aber immer gefährlicher vor das Gästegehäuse. Tore gab es im ersten Durchgang aber nicht zu sehen.

Im zweiten Durchgang zunächst das gleiche Bild: Beide Teams mit guten Szenen. Ein Angriff über die rechte Außenbahn sicherte den Gästen aber nach 41 Minute das Führungstor. Der SC hatte wenige Minuten später die große Chance zum Ausgleich, die Tore sollten aber die Gäste erzielen: Furpach legte in der Schlussphase drei Tore nach, so dass der Sieg vielleicht etwas hoch ausfiel, aber unterm Strich verdient war.

Für den SC stehen nach drei Spielen Null Punkte zu Buche und weiter gilt es hart für den Erfolg zu arbeiten. Am Dienstag gibt es die nächste Gelegenheit, wenn die Reise nach Wellesweiler geht.
Autor:
Marc Schaber, 26. September 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
489
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03