SCB - SV Gencl. Homb. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Gencl. Homb.

Spielpaarung:
SCB - SV Gencl. Homb.
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
26.04.2015
Bericht:
Nationaltorwart sichert Gencler den Sieg

Beim Spitzenspiel Zweiter gegen den Ersten der Reserven war der SCB von Beginn an das bessere Team und diktierte den Spielverlauf. Es wurden jede Menge Chancen erarbeitet von Leroux, Ulrich, Detemple und Hess, die jedoch zumeist der beste Spieler auf dem Platz, der ehemalige Nationaltorwart von Serbien Dragan Zilic, des öfteren mit Glanzparaden zunichte machte. Das Spiel wurde auch mit zunehmender Dauer immer intensiver und härter, es war aber trotzdem ein sehr gutes Spitzenspiel zweier starken Mannschaften. Die kalte Dusche nach 26. Minuten, Gencler schaffte es wirklich mit seiner ersten ernsthaften Chance in Führung zu gehen. Direkt im Gegenzug wurde dem SCB ein klarer Elfmeter verweigert. Gencler wurde nun etwas stärker aber der SCB hielt gut dagegen. Die größte Chance vergab dabei Detemple, der gut freigespielt wurde, jedoch das Tor knapp verfehlte.

Auch in der zweiten Hälfte war das Spiel immer wieder auf Messers Schneide, es war hart umkämpft und war von mindesten 10 gelben Karten geprägt. Der SCB war zwar sehr bemüht, erkämpfte sich auch viele Chancen aber der erhoffte Ausgleich sollte dank dem starken Torwart von Gencler nicht mehr gelingen.

Somit muss man den Traum von der Meisterschaft wohl begraben, schade, es war aber eine ganz starke Runde und man sollte nun auch versuchen zumindest die Vizemeisterschaft zu erringen.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 26. April 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
729
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03