SCB - SG Medelsh.-Bre. SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Medelsh.-Bre.

Spielpaarung:
SCB - SG Medelsh.-Bre.
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
7:0
Spieldatum:
29.03.2015
Bericht:
Deutlicher Heimsieg des SC

Von Beginn an versuchte der SCB gegen den Tabellenletzten durch viele Ballkontakte Sicherheit ins Spiel zu bringen worunter aber die Effektivität nach vorne litt und man sich in den ersten 15 Minuten keine Chancen erarbeitete. Danach steigerte man den Druck und kam nun auch zu einer Doppelchance, die jedoch Niederländer und Welker vergaben. In der 21. Minute dann endlich der Führungstreffer durch Nico Welker, der mustergültig durch Pusse freigespielt wurde und durch einen Lupfer über den Torwart erfolgreich war. Nun war der Bann gebrochen, das 2:0 erzielte der stark spielende Matthias Vogelgesang nach Ecke von Niederländer und eine scharf hereingebrachte Flanke von Schmidt konnte der Abwehrspieler von der SG nur noch ins eigene Tor abfälschen. Kurz vor der Pause die einzige große Chance der SG, die jedoch Custic vereitelte.

Direkt nach der Pause weiter starker Druck des SCB, Chancen von Kowolik, Welker und Pusse wurden aber zum Teil leichtfertig vergeben. Ab der 60. Minute war aber auch die Abwehr der SG machtlos, als Christian Meyer nach Ecke und Peter Pusse gekonnt auf 6:0 erhöhten. Das schönste Tor des Tages erzielte Matthias Vogelgesang, der zunächst einen erkämpften Ball wuchtig aufs Tor schoss, den Abpraller mit großem Willen wiederum gekonnt eroberte und im Tor versenkte. Kurz vor dem Abpfiff noch das 7:0 durch Nico Welker, der einen Pusse-Pass genau im Tordreieck einnetzte. Unterm Strich kann die SG froh sein, dass die Partie nicht zweistellig ausging, da der SCB viele Chancen leichtfertig ausließ.

Nächstes Spiel schon am kommenden Donnerstag in Erbach, die zweite spielt um 17:30 Uhr und die erste um 19.15 Uhr bevor es am Ostermontag gegen Blickweiler geht.
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 29. März 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
758
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 30.03.2015 um 09:12 Uhr
Glückwunsch zum Doppelpack Matze ;-) So gehört sich das ;-)
 
 1  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03