SF Reinheim -SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SF Reinheim -SCB

Spielpaarung:
SF Reinheim -SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
08.03.2015
Torschützen:
1:0 Holger Gruber (43.)
1:1 Peter Pusse (71.)
2:1 Marco Nickolaus (87.)
Aufstellung:
Tor: Custic, Edin - Feld: Bruckart, Sebastian - Marx, Jan (ausgewechselt für Nico Welker (53.)) -Schmidt, Thorsten - Meyer, Christian - Moschel, Yannik (ausgewechselt für Dominik Herzog (54.)) - Niederländer, Philipp - Pusse, Peter -Kowolik, Julian - Müller, Christian (ausgewechselt für Matthias Vogelgesang (53.)) - Knoch, Christian
Bericht:
Auswärtspleite für SC

Nach einer Abtastphase in den ersten 10 Minuten bekam der SCB das Spiel immer mehr in den Griff und konnte auch erste Nadelstiche setzen. Allein Peter Pusse tauchte bis zur Pause 3 mal alleine vor dem Torwart auf, konnte dabei aber nicht den erlösenden Treffer erzielen. Mindestens ein Mal war auch eine strittige Elfmeterszene dabei, jedoch blieb der Pfiff des Unparteiischen aus. So kam es wie es so oft ist, beim ersten ernsthaften Angriff, schon in der Nachspielzeit, konnte Holger Gruber zum schmeichelhaften 1:0 für die Hausherren einnetzen.

In der zweiten Hälfte eigentlich das gleiche Bild, der SCB rannte, zum Teil kopflos, immer wieder an, hatte auch wieder eine Vielzahl von Chancen, die entweder der gute Torwart vereitelte oder man an den eigenen Nerven scheiterte. Auch war ein klares Handspiel der Heimmannschaft im Strafraum dabei, auch hier blieb der Pfiff aus. Das Spiel wurde nun immer ruppiger und war durch zahllose Unterbrechungen gestört. Als Peter Pusse dann endlich in der 80. Minute das absolut verdiente 1:1 erzielte wollte man unbedingt mehr und man stürmte nach vorne um auch noch den Siegtreffer zu erzielen.

Durch die vielen Unterbrechungen wurde das Spiel um 5 Minuten nachgespielt und nun kam es wie schon in der ersten Hälfte. Marco Nickolaus wurde in der 94. Minute freigespielt und verwandelte eiskalt zum 2:1 Siegtreffer für die Heimmannschaft. So grausam kann Fußball sein, Reinheim erzielte aus 3 Chancen 2 Tore, der SCB schaffte aus mindestens 8-10 Hochkarätern gerade mal ein Tor und zum Schluss steht man mit leeren Händen da.
Sonstiges:
Gelb-Rot: Sebastian Bruckart (SC Blieskastel-Lautzkirchen / 79.)
Verfasser:
Ferdi Kiefer
Redaktion:
Marc Schaber, 8. März 2015
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
687
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03