SV Rohrbach - SC-weiß SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Rohrbach - SC-weiß

Spielpaarung:
SV Rohrbach - SC-weiß
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
3:2
Spieldatum:
30.09.2014
Torschützen:
0:1 Benjamin Weickel (2.)
1:1 SV Rohrbach (6.)
1:2 Gionvanni Cirollo (13.)
2:2 SV Rohrbach (25. + 1.)
2:3 SV Rohrbach (42.)
Aufstellung:
Tor: Peter Nagel; Feld: Marvin Krauss, Marvin Kunz, Maximilian Porr, Benjamin Weickel, Niklas Weibel, Giovanni Cirollo, Leon Hertzler, Aaron Jost, Luca Schwarz
Bericht:
E-weiß vergibt zweimal die Führung

In Rohrbach startete die Partie für die E-weiß des SC Blieskastel-Lautzkirchen eigentlich nach Plan, als Benjamin Weickel die Gäste nach zwei Minuten durch einen tollen Lupfer mit 1:0 in Führung bringen konnte, ehe man sogar die große Chance zum 2:0 vergab. Rohrbach wurde nun stärker, auch weil beim SC die Konzentration zu Wünschen übrig ließ und so lud man den SVR zum Ausgleich ein. Der SC entwortete aber erneut, als Giovanni Cirollo abstaubte, als der SVR-Keeper einen Schuss von Marvon Kunz nur abklatschen konnte. Der SC hatte noch immer Probleme Ordnung in sein Spiel zu bekommen und Rohrbach kam mit dem Pausenpfiff zum 2:2-Ausgleich.

Nach dem Pausentee war der Auftritt des SC besser, dennoch ließ man in vielen Situationen den nötigen Biss in den Zweikämpfen vermissen. In der Offensive hatte man durch Weickel, Cirollo und Jost gleich dreimal die große Chance zu Führung, es kam aber wie es kommen musste als auf der Gegenseite Rohrbach mit 3:2 in Front ging. Der SC versuchte in der Schlussphase nochmal alles, es blieb aber bei der knappen Niederlage.

Unterm Strich ein gebrauchter Tag für den SC, der neben einigen positiven Aspekten vor allem durch viele individuelle Fehler in Erinnerung bleiben wird. Dennoch kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, die Saison ist noch lange!
Autor:
Marc Schaber, 1. Oktober 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1039
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03