SC-weiß - SF Reinheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SC-weiß - SF Reinheim

Spielpaarung:
SC-weiß - SF Reinheim
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
27.09.2014
Torschützen:
1:0 Benjamin Weickel (39.)
2:0 Bejnamin Weickel (41.)
3:0 Marvin Krauss (45.)
Aufstellung:
Tor: Daniel Wichmann; Feld: Marvin Krauss, Marvin Kuntz, Robin Klein, Luca Schwarz, Benjamin Weickel, Giovanni Cirollo, Cedric Schwarz, Lars Lehmann
Bericht:
Überlegenes Spiel - verdienter Sieg

In Blieskastel-Lautzkirchen sahen die Fußballfans von Beginn an eine einseitige Partie, in der die Hausherren schon nach wenigen Sekunden durch Benjamin Weickel einen ersten Lattenschuss vorzuweisen hatten. Der SC war das hochüberlegene Team und erspielte sich die eine oder andere hochkarätige Chance, die der gut aufgelegte Reinheimer Schlussmann aber allesamt zu Nichte machte. So blieb es zur Pause beim schmeichelhaften Remis für die Gäste, die sich vor allem auf die Defensive beschränkten, dem SC das Leben aber mächtig schwer machten.

Nach dem Seitenwechsel blieb der SC am Drücker und erhöhte den Druck auf das Tor der Reinheimer. Vier Lattenschüsse, zwei Rettungsaktionen auf der Linie und einige tolle Paraden den Reinheimer Schlussmanns später war es dann ein toles Solo von Benjamin Weickel, das die Hausherren zu verdienten und längst überfälligen Führung brachte. Weickel war es dann auch, der nur zwei Minuten später auf 2:0 erhöhte und für deie Entscheidung sorgte. Reinheim kam kaum zu Aktionen in der SC-Hälfte und so war es hochverdient, dass Marvin Krauss im Nachsetzen zum 3:0-Endstand traf.

Am Ende ein verdienter Heimerfolg für den SC, der lange zittern musste, weil das Tor trotz Überlegenheit wie vernagelt schien. Am Ende überzeugte man aber und brachte den Ball noch drei Mal im generischen Tor unter. Reinheim kämpfte tapfer, konnte dem SC aber nicht über die vollen 50 Minuten stand halten.
Autor:
Marc Schaber, 27. September 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
944
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 27.09.2014 um 17:51 Uhr
Tolles Spiel Jungs, immer dran geblieben und am Ende fiel das Tor dann ja doch ;-)
 
 0  
 0

Romanschrieb am 27.09.2014 um 18:55 Uhr
Gut gemacht Jungs!
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03