SCB - SV Altheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Altheim

Spielpaarung:
SCB - SV Altheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2014 / 2015
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
07.09.2014
Torschützen:
1:0 Nico Welker (21.)
2:0 Peter Pusse (26. / E)
2:1 Rüdiger Hauck (45. + 2.)
3:1 Peter Pusse (71.)
4:1 Nico Welker (86.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Custic, Edin – Feld: Schmidt, Thorsten – Brengel, Johannes – Meyer, Mathias – Meyer, Christian – Kowolik, Julian – Pusse, Peter – Linn, Pascal (77. Bruckart, Sebstian) – Niederländer, Philipp (84. Müller, Christian) – Kempf, Christian – Welker, Nico
SV Altheim: Tor: Agne, Jochen – Feld: Buchheit, Stefan – Donate, Yannik (21. Schnur, Manuel) - Hunsicker, Maik – Klein, Eric – Hauck, Rüdiger – Ast, Christian- Monostori, Titan – Maurer, Pascal – Schewes, Manuel – Kiraly, Balazs
Bericht:
SC feiert Kirmeserfolg gegen Altheim

Am fünften Spieltag der Saison empfing der SC Blieskastel-Lautzkirchen nach der 1:2-Auswärtsschlappe in Walsheim den SV Altheim zum stadtinternen Derby. Unter der Leitung von Schiedsrichter Sascha Braun aus Frankenholz begann die Partie vor 150 Fußballfans pünktlich um 15:00 Uhr. Der SC war es, der durch Youngster Christian Kempf den ersten Torschuss der Partie zu bieten hatte. Die Hausherren hatten deutlich mehr vom Spiel und verpassten in der 20. Minuten nur knapp die Führung, als Kempf eine Hereingabe von Spielertrainer Niederländer knapp verpasste, ehe nur Sekunden später Nico Welker nicht mehr zu halten war und zum 1:0 für den SC einschob. Der SC legte nach, als nach 26 Minuten Kempf im Strafraum gefoult wurde und Peter Pusse den fälligen Strafstoß in rechte Eck zum 2:0 einnetzte. Altheim hatte bis dahin wenig zu bieten und erst ein Freistoß in der 44. Spielminute durch Eric Klein stellte den ersten echten Torschuss der Gäste dar. Dann aber war es der erste Eckball der Gäste, der den Anschlusstreffer brachte: Die Ecke wurde zunächst an die Latte geköpft, der SC war beim viel zitierten zweiten Ball zu langsam und so staubte Rüdiger Hauck in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum 2:1-Pausenstand ab.





In der zweiten Halbzeit sahen die Fans zunächst eine vollkommen andere Partie: Der gewann kaum noch Zweikämpfe und die Gäste rissen das Spielgeschehen mehr und mehr an sich, zunächst war es noch Pascal Linn, der bei einer der wenigen SC-Offensivaktionen an SVA-Keeper Jochen Agne scheiterte, ehe Altheim mehr und mehr drückte und es zur Schlüsselszene der Partie kam: Die SC-Defensive wurde überspielt, Rüdiger Hauck taucht alleine vor SC-Keeper Custic auf, legt auf Spielertrainer Titan Monostori und der verwandelt nach 61 Minuten zum 2:2-Ausgleich für die Gäste. Dann aber Ernüchterung bei den Gästen: Der Unparteiische hatte eine Abseitsposition gesehen und verwehrte dem Treffer die Anerkennung, zumindest eine sehr umstrittene Entscheidung. Altheim blieb am Drücker und hatte nun deutlich mehr vom Spiel, ehe Peter Pusse auf der Gegenseite eine Kopfballablage zum exakt richtigen Zeitpunkt zum 3:1-Führungstor verwandelt. Die Partie kippte nun wieder zu Gunsten der Hausherren, wenngleich Altheim durch Hauck eine große Chance zum Anschlusstreffer vergab. In der Schlussphase fehlte den Gästen der Glaube an die Wende und so hatte er SC bei einem Konter leichtes Spiel: Nico Welker schloss letztlich zum 4:1-Endstand ab.





Unterm Strich über die gesamte Spieldauer ein verdienter SC-Erfolg. Blieskastel-Lautzkirchen dominierte die erste Hälfte, ließ sich aber nach der Pause hängen und hatte Glück, dass dem Altheimer Ausgleich die Anerkennung verwehrt blieb. Pusses 3:1 beruhigte dann die Verhältnisse an der Florianstraße zum richtigen Zeitpunkt und sorgte für einen am Ende verdienten SC-Heimerfolg.
Autor:
Marc Schaber, 7. September 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1026
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03