SCB - SG Hassel SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Hassel

Spielpaarung:
SCB - SG Hassel
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
7:2
Spieldatum:
13.04.2014
Torschützen:
1:0 Peter Pusse (29.)
1:1 Andreas Altmeyer (36.)
2:1 Christian Knoch (39.)
3:1 Philipp Niederländer (45. + 1.)
4:1 Julian Kowolik (45. + 2.)
5:1 Pascal Linn (54.)
5:2 Marc Schwenk (59.)
6:2 Peter Pusse (66.)
7:2 Sebastian "Möhre" Burckart (78.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Marco Meyer; Feld: David Klingen, Thorsten Schmidt, Johannes Brengel, Christian Meyer, Julian Kowolik (74. Christian Müller), Pascal Linn (68. Sebastian Bruckart), Christian Knoch, Philipp Niederländer, Yannik Moschel,. Peter Pusse

SG Hassel: Tor: Moritz Uder; Feld: Manuel Spang, Martin Rytzmann, Julian Dörrschuck, Nico Berger, Patrik Obert, Marvin Leonhard (79. Kevin Fischer), Patrik Berger (68. Johannes Wocker), Marc Schwenk, Andreas Altmeyer, Stefan Altmeyer (44. Christoph Bauer)
Bericht:
Kantersieg für SC

In Blieskastel-Lautzkirchen sahen 120 Fußballfans den besseren Beginn für die Hausherren, die durch Spielertrainer Philipp Niederländer und Kapitän Peter Pusse die ersten Chancen des Spiels hatten. Nach 17 Minuten war es dann Philipp Niederländer, der an SG-Keeper Moritz Uder scheiterte, ehe Peter Pusse 12 Minuten später das Spielgerät aus 20 Metern nach einer tollen Einzelaktion unhaltbar ins SGH-Tor nagelte. Hassel schien vom Rückstand aus dem Konzept gebracht und hatte Glück, dass Uder einen SC-Freistoß aus der Distanz entschärfte. Nach 33 Minuten war es dann aber Stefan Altmeyer, der vor dem SC-Tor auftauchte und mit dem Außenrist knapp scheiterte ehe Andreas Altmeyer drei Minuten später wie aus dem Nichts die nun etwas laschere Gangart der Hausherren mit dem 1:1-Ausgleich bestrafte. Der Ausgleich zeigte bei den Hausherren aber nur kurz Wirkung, konnte doch Christian Knoch in der 39. Minute ebenfalls auf rund 20 Metern den Ball unhaltbar im SG-Tor unterbringen. Nur drei Minuten später die wohl entscheidende Szene der Partie: Peter Pusse ist alleine auf dem Weg zum SGH-Tor, SG-Keeper Uder muss außerhalb seines Strafraums die Hand zur Hilfe nehmen und fliegt mit Rot vom Platz. Stefan Altmeyer musste weichen, Ersatzkeeper Christoph Bauer übernahm den Platz zwischen den Pfosten. Die Hausherren nutzten die Verwirrung bei den Gästen und entschieden die Partie noch vor der Pause: Zunächst netzte Spielertrainer Philipp Niederländer in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs zum 3:1 ein, ehe Julian Kowolik nur Sekunden später sogar auf 4:1 erhöhen konnte und damit den Pausenstand erzielte.





Nach dem Seitenwechsel blieben die Hausherren in Überzahl am Drücker und so musste sich Ersatzkeeper Bauer zunächst gegen Yannik Moschel auszeichnen, ehe ihm Pascal Linn mit einem Drehschuss von der Strafraumgrenze nach 54 Minuten keine Chance ließ und auf 5:1 erhöhte. Der SC war nun ob der deutlichen Führung in der Defensive ein ums andere Mal unkonzentriert und so konnte Marc Schwenk in der 59. Minute folgerichtig auf 5:2 verkürzen, ehe auch die SG sich einen Patzer in der Defensive leistete und Peter Pusse in der 66. Minute das halbe SC-Dutzend voll machte. Der SC schenkte den Gästen noch eine Großchance, als Andreas Altmeyer alleine aufs SC-Tor zulief, SC-Keeper Marco Meyer hielt sein Tor aber mit einer tollen Parade sauber und hatte nur 180 Sekunden später Glück, als ein Altmeyer-Freistoß am Pfosten landete. Für den Schlusspunkt sorgte SC-Youngster Sebastian Bruckart mit seinem ersten Treffer im Aktivendress, der nach 78 Minuten eiskalt einschob und nur wenige Minuten später mit links knapp den zweiten Treffer verpasste. Am Ende blieb es beim 7:2-Sieg des SC.





Unterm Strich ein hochverdienter SC-Erfolg. Knackpunkt der Partie war ohne Zweifel der Platzverweis an SGH-Keeper Uder, der allerdings vollkommen berechtigt war. Danach legte der SC zwei Treffer nach und entschied die Partie frühzeitig. Hassel schien in der Defensive zu oft überfordert und nahm offensiv einige durchaus vorhandene SC-Geschenke nicht konsequent an.
Sonstiges:
Rot:
Moritz Uder (SG Hassel / 42.)
Autor:
Marc Schaber, 13. April 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1519
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03