SCB - FC Pal. Limbach II SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Pal. Limbach II

Spielpaarung:
SCB - FC Pal. Limbach II
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
4:0
Spieldatum:
30.03.2014
Torschützen:
1:0 Christian Knoch (11.)
2:0 Peter Pusse (26.)
3:0 Pascal Linn (30.)
4:0 Peter Pusse (33.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Marco Meyer; Feld: David Klingen, Thorsten Schmidt, Johannes Brengel, Christian Meyer, Julian Kowolik, Pascal Linn (86. Sebastian Bruckart), Christian Knoch, Philipp Niederländer (78. Nico Vockenberg), Yannik Moschel, Peter Pusse

FC Palatia Limbach II: Tor: Max Klein; Feld: Gian-Luca Fontana, Tim Becker, Kevin Walch (71. Michael Bach), Fabian Ulrich, Sebastian Glas, Fabian Eberhadt, Timo Lugenbiehl, Mike Steis, Jesko Freiler, Mike Blank
Bericht:
SC ohne Mühe gegen Palatia-Reserve

Nur rund 80 Fußballfans wollten das Gastspiel des Kellerkindes des FC Palatia Limbach II beim SC Blieskastel-Lautzkirchen begutachten, dabei begann die Partie ereignisreich: Die Hausherren übernahmen das Zepter und kontrollierten die Partie nach Belieben. So war es hochverdient, als Chrstian Knoch eine Flanke, die über die Palatia-Defensive hinweg segelte im Tor unterbringen konnte und nach elf Minuten die frühe SC-Führung erzielte. Die Palatia wurde offensiv erstmals gefährlich, als SC-Keeper Meyer in höchster Not im Eins-gegen-Eins gegen Jesko Freiler retten musste. In der Folge machte der SC aber alles klar: Nach 26 Minuten legte SC-Spielertrainer Philipp Niederländer per Kopf auf Peter Pusse, der platziert ins rechte untere Eck vollstreckte und Palatia-Keeper Max Klein keine Chance ließ. Nur 240 Sekunden später war es Pascal Linn, der im Nachsetzen auf 3:0 erhöhte, ehe Peter Pusse mit einem Drehschuss in der 33. Minute für die Entscheidung sorgen konnte und den Pausenstand erzielte.





Nach dem Seitenwechsel verlor das Offensivspiel des SC etwas die Zielstrebigkeit, die die Hausherren in der Endphase des ersten Durchgangs auszeichnete. So sahen die Fans zwar ein Fülle von SC-Chancen, die größte als Kevin Walsch auf der Linie retten musste, die Tore bleiben aber aus. Sowohl der SC, als auch die Gäste aus Limbach trafen in der Folge die Latte, am Ergebnis sollte sich in einer nun langweiligen Partie nichts mehr ändern.





Unterm Strich ein hochverdienter SC-Heimerfolg: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen entschied die einseitige Partie schon im ersten Durchgang und musste so nicht nachlegen, Limbach dagegen wirkte phasenweise hilflos und zeigte in der Offensive nur einige Male sehenswerte Angriffe.
Autor:
Marc Schaber, 30. März 2014
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1275
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03