SCB - DJK St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK St. Ingbert

Spielpaarung:
SCB - DJK St. Ingbert
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2013 / 2014
Ergebnis:
1:3
Spieldatum:
03.11.2013
Torschützen:
0:1 Sajoscha Zapp (16.)
0:2 Martin Burkhard (20.)
1:2 Peter Pusse (75.)
1:3 Dominik Zentz (80.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Felix Bastian (70. Marco Meyer); Feld: Thorsten Schmidt (41. Christian Knoch), Johannes Brengel, Matthias Meyer (73. Philipp Detemple), Christian Meyer, Pascal Linn, Christian Kempf, Christian Müller, Philipp Niederländer, Yannik Moschel, Peter Pusse

DJK St. Ingbert: Tor: Johannes Tabellion; Feld: Tobias Clifford, Gerit Stoll, Pascal Gessner (86. Marc Hubertus), Philipp Becker, Max Birtel, Martin Burkhard (83. Carsten Loth), Sajoscha Zapp. Dominik Zentz (82. Sven Görgen), Dirk Schweitzer, Felix Schulz
Bericht:
St. Ingbert kocht SC ab

An der Florianstraße in Blieskastel gab es bei winterlichem Wetter und starkem Wind vor rund 100 Fußballfans schon nach 180 Sekunden die erste Großchance zu sehen, als der SC aus einem Getümmel im Strafraum gleich mehrmals zum Abschluss kam, DJK-Keeper Johannes Tabellion am Ende aber die Übersicht behielt. Nach sechs Minuten die erste DJK-Chance, dann nach 16 Minuten der Schock für den SC: Ein Weitschuss von Sajoscha Zapp aus über 30 Metern glitt SC-Keeper Felix Bastian durch die Hände und wie aus dem Nichts waren die Gäste mit 1:0 in Front. Dem SC steckte der unglückliche Rückstand merklich in den Knochen und so war es nach 20 Minuten erneut eine Verkettung von Fehlern in der SC-Defensive, die das 2:0 der Gäste Martin Burkhard begünstigten. Der SC kam nur schwer in die Gänge und machte vor allem im Spiel nach vorne zahlreiche Fehler. Nach 25 Minuten gab dann Christian Kempf einen der wenigen Warnschüsse des SC ab, Tabellion parierte aber ohne Probleme. So kam es, dass Dominik Zentz drei Minuten später die Vorentscheidung nur um Haaresbreite verpasste. Der SC dagegen offensiv weiter harmlos: Ein Müller-Schuss wird geblockt ehe eine Freistoßflanke den Anschlusstreffer brachte, eine Abseitsposition sorgte aber dafür, dass es zur Pause bei der 2:0-Gästeführung blieb.





Nach dem Seitenwechsel war es Felix Bastian, der die Hausherren gegen Dominik Zentz vor dem 0:3 rettete, ehe der SC die große Chance zum Anschluss vergab: Tabellion rettet gegen Moschel, Kempf kommt zum Schuss verzieht aber deutlich. Der SC erhöhte nun das Risiko, was den Gästen immer wieder gefährliche Konter erlaubte, so auch in der 70. Minute, als Zentz auf Bastian zustürmt, dieser klärt sich aber so schwer verletzt, dass er von Ersatzkeeper Marco Meyer ersetzt werden muss. Die Partie stand nun auf der Kippe und der eingewechselte Meyer bewahrte die Hausherren nur kurze Zeit nach seiner Einwechslung vor der Vorentscheidung. Der SC spielte weiter ohne echtes Offensivkonzept und so war es bezeichnend, dass eine Freistoßflanke nach 75 Minuten bei Pusse landete und der zum 2:1-Anschlusstreffer einköpfte, aus dem Spiel passierte aber weiter wenig vor dem DJK-Tor. Der SC witterte nun seine Chance, nach 80 Minute war es aber erneut ein Gegenstoß der DJK, der Zentz auf den Weg gen Meyer schickte, der SC-Keeper kommt zu spät – Rot und Elfmeter. Zu allem Überfluss musste nun Peter Pusse zwischen die Pfosten, konnte den Elfmeter gegen Zentz tatsächlich parieren, war beim Nachschuss aber machtlos – 3:1! Der SC mühte sich nun in Unterzahl das Unmögliche zu schaffen, es blieb aber am Ende beim unterm Strich aufgrund der Chancen verdienten SC-Erfolg.





Am Ende gewinnt die DJK mit 3:1 in Blieskastel-Lautzkirchen. Der SC fing sich zwei unglückliche Treffer ein, hatte in der Folge aber Glück, dass die DJK nicht auf 3:0 oder 4:0 davon zog. Der SC selbst speilte nur selten überzeugend und unterliegt nach schwacher Vorstellung erneut verdientermaßen auf eigenem Platz.
Sonstiges:
Rot:
Marco Meyer (SC Blieskastel-Lautzkirchen / 80.)
Autor:
Marc Schaber, 3. November 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1862
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03