SCB - SV Bor. Spiesen SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Bor. Spiesen

Spielpaarung:
SCB - SV Bor. Spiesen
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
1:3
Spieldatum:
13.05.2013
Torschützen:
0:1 N. Wagner (23.)
0:2, 1:3 J. Scherer (26., 72.)
1:2 J. Kouptsidis (50.)
Aufstellung:
Karina Waletzke - Julia Abel, Katja von Gries, Majda Masinovic, Natascha von Gries, Stefanie Schößer, Jana Kouptsidis, Kerstin Allgeier, Caroline Ames, Michèle Jann, Lena Dreckmann; Jasmina Hiege, Agnieszka Polak, Nicole Sand.
Bericht:
In einer insgesamt ausgeglichenen Partie hatten die Gäste aus Spiesen in der ersten Halbzeit Vorteile. Blieskastel spielte gegen den Wind und hatte damit so seine Probleme. Auch die eigene Sorglosigkeit trug seinen Teil dazu bei, dass Wagner nach einem weiten Einwurf am zweiten Pfosten freistehend zum 0:1 einschießen konnte (23.). Danach war es Scherer, die ein Missverständnis in der Defensive der Gastgeber ausnutzte und das 0:2 markierte (26.). Mit fortlaufender Spieldauer lief es bei den Gastgebern zwar besser, beim Torabschluss blieb man jedoch weiter harmlos.

Nach der Pause zeigte Blieskastel mehr Engagement und hatte nun seinerseits Vorteile. Kouptsidis verkürzte kurz nach Wiederanpfiff auf 1:2 (50.). Es blieb also noch genügend Zeit um zum Ausgleich zu kommen. Die Chancen waren da, doch Hiege ließ nach einer Stunde eine sogenannte 100%ige aus. Eine Szene die symptomatisch für den Saisonverlauf steht, hat man sich doch wieder nicht für den eigenen Aufwand belohnt. Die Gästen zeigten sich dagegen cleverer und nutzten ihrerseits die Möglichkeit zur Vorentscheidung. Erneut war es Scherer, deren Schuss zum 1:3 kurios ins Tor trudelte (72.). Blieskastel gab sich nicht auf, doch es reichte am Ende nicht mehr zu einem oder gar zwei weiteren Treffern.
Autor:
Matthias Schößer, 16. Mai 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
741
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03