SCB - SF Walsheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SF Walsheim

Spielpaarung:
SCB - SF Walsheim
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
1:2
Spieldatum:
16.04.2013
Torschützen:
1:0 Benjamin Schwarz (4.)
1:1 Marcel Zäöller (17.)
1:2 Sebastian Halter (54.)
Aufstellung:
Tor: Jan Niederländer; Feld: Marc-Oliver Klein, Thorsten Schmidt, Markus Grötsch, Werner Toussaint, Thorben Ziegler, Schwaz Benjamin, Dominik Herzog, Michael Schwerdt, Andreas Stutz, Daniel Gabler, Peter Knörr, Kurt Collet, Felix Bastian, Ilker Özdogan, Michael Rausch
Bericht:
SC mit Heimniederlage

Beim Wochenheimspiel hatten zunächst die Hausherren den besseren Start, als Benjamin Schwarz schon nach vier Minuten einen Kopfball zum 1:0-Führungstor verwandelte. Nach 17 Minuten war es aber Marcel Zöller, der einen weiten Einwurf der Gäste zum 1:1 in die Maschen legte. Bis zur Pause hatte der SC das Spiel im Griff, es blieb aber beim 1:1, auch weil man einige Großchancen auf der Strecke ließ.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 54. Minute als Sebastian Halter die Unordnung in den Reihen des SC zum 2:1-Führungstor für die Sportfreunde nutzen konnte. In der Schlussphase kam der SC dann zwar wieder zu Chancen, ließ diese aber auf der Strecke und es bleib bei der 1:2-Niederlage.

Unterm Strich eine überflüssige Heimniederlage, die man sich aber selbst zuzuschreiben hat, sicherlich war an diesem Dienstagabend mehr drin.
Autor:
Marc Schaber, 16. April 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
640
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03