SV Wolfersheim - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Wolfersheim - SCB

Spielpaarung:
SV Wolfersheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
5:1
Spieldatum:
01.04.2013
Torschützen:
1:0 Nils Braun (8.)
2:0 Patrick Götz (11.)
2:1 Andreas Stutz (33.)
3:1 Lars Klinger (70. / FE)
4:1 Fabian Dingert (72.)
5:1 Ralf Neumüller (78.)
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Jens Gaßert, Peter Knörr, Markus Grötsch, Werner Toussaint, Morris Agyei, Matthias Schößer, Benjamin Schwarz, Andreas Stutz, Daniel Gabler, Hubert Gärlipp, Michael Ziegler, Ilker Özdogan, Marc-Oliver Klein, Carlos Kropp, Kurt Colett
Bericht:
SC mit deutlicher Auswärtsschlappe

Schon nach acht Minuten war es Nils Braun, der die Gäste aus Wolfersheim mit 1:0 in Führung schoss. Nur drei Minuten später erhöhte Patrick Götz auf 2:0. Der SC war nun unter Zugzwang, kam aber nach 33 Minuten auf 2:1 heran, als Andreas Stutz mit einem schönen Lupfer den 2:1-Anschlusstreffer besorgte. Bis zu Pause blieb es bei der knappen SVW-Führung.

Nach dem Seitenwechsel kam der SC zunächst besser ins Spiel, vergab aber die Chancen zum Ausgleich. Also Lars Klinger nach 70 Minuten einen Foulelfmeter verwandelte und Fabian Dingert nur zwei Minuten später zum 4:1 traf war die PArtie zu Gunsten der Hausherren entschieden. Ralf Neumüller sorgte nach 78 Minuten für den 5:1-Endstand.

Unterm Strich ein verdienter Wölfe-Erfolg. Der SC vergab die Chancen im mittleren Spieldrittel, Wolfersheim entschied die Partie 20 Minuten vor dem Ende endgültig.
Autor:
Marc Schaber, 1. April 2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1072
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03