SV Höchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Höchen - SCB

Spielpaarung:
SV Höchen - SCB
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
03.03.2013
Torschützen:
1:0 J. End (7.)
2:0 J. Pirrung (17.)
Aufstellung:
Karina Waletzke - Majda Masinovic, Katja von Gries, Miriam Drieß, Natascha von Gries, Stefanie Schößer, Jana Kouptsidis, Michelle Schmidt, Jasmina Hiege, Marisa Lang, Michèle Jann; Agnieszka Polak, Lena Dreckmann, Carla Martin.
Bericht:
In Höchen hatte beide Teams mit den Platzverhältnissen zu kämpfen. Den Gastgebern gelang dies deutlich besser. Die Gäste fanden nie in die Zweikämpfe und waren somit oft nur zweiter Sieger. So auch in der 7. Minute, als man Pirrung nicht entscheidend störte und bei der Hereingabe End in der Mitte aus den Augen verlor. Nach 15 Minuten hätte man ausgleichen können, doch Jann scheiterte aus 10 Metern mit dem schwächeren linken Fuß an Steinhäuser. Auf der Gegenseite erhöhte Höchen auf 2:0 (17.). Pirrung traf per Freistoß von der Strafraumgrenze. Dabei blieb es auch bis zur Pause.

Bei Blieskastel lief an diesem Nachmittag nichts zusammen. Auch der zweite Durchgang brachte keinen neuen Erkenntnisse. Zwar sorgte man nun für mehr Gegenwehr im Mittelfeld, doch nach vorne blieb man weiterhin blass. Höchen war weiterhin das gefährlichere Team und hatte sogar noch Möglichkeiten auf 3:0 zu erhöhen. Am Ende siegte Höchen verdient mit 2:0.
Autor:
Matthias Schößer, 07.03.2013
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
649
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03