SCB - DJK St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK St. Ingbert

Spielpaarung:
SCB - DJK St. Ingbert
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
0:5
Spieldatum:
11.11.2012
Torschützen:
0:1 N. Schmidt (3.)
0:2 Eigentor (35.)
0:3, 0:4 M. Scholz (45./FE, 48.)
0:5 S. Latz (86.)
Aufstellung:
Karina Waletzke - Julia Abel, Majda Masinovic, Kathi Sommer, Natascha von Gries, Marisa Lang, Jana Kouptsidis, Kerstin Allgeier, Caroline Ames, Katja von Gries, Lena Dreckmann; Carla Martin, Agnieszka Polak, Jasmina Hiege, Michelle Schmidt.
Bericht:
Keine Chance gegen souveräne DJK

Die DJK erwischte einen Blitzstart bei der SG Blieskastel-Lautzkirchen/Kirkel. Bereits in der 3. Minuten schob Schmidt den Ball zum 0:1 ins lange Eck. Die Defensive der Gastgeber entblößte große Lücken, die man zwar mit fortlaufender Spieldauer schließen konnte, dennoch sah man sich erneut im Hintertreffen. Es lief alles andere als rund bei der SG. Symptomatisch besorgte man das 0:2 selbst, indem man eine flache Hereingabe ins eigene Netz lenkte (35.). Wenige Sekunden vor dem Pausenpfiff verwandelte Scholz einen an ihr verursachten Strafstoß souverän zum 0:3 (45.).

Nach dem Seitenwechsel war es erneut Scholz, die mit einer Einzelaktion auf 0:4 erhöhte (48.). Danach spielten die Gäste die Partie routiniert zu Ende. Latz stellte nach einer Ecke per Kopf den 0:5 Endstand her (86.).

Gegen die Top 3 der Liga gab es für die SG in den letzten Wochen Nichts zu holen. Bis zum Jahresende kommen jetzt mit Spiesen, Rockershausen und Oberwürzbach keine unlösbaren Aufgaben auf die SG zu.
Autor:
Matthias Schößer, 24. November 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
935
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03