SV Kirkel - Viktoria St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Kirkel - Viktoria St. Ingbert

Spielpaarung:
SV Kirkel - Viktoria St. Ingbert
Mannschaft:
A-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
8:1
Spieldatum:
01.10.2005
Torschützen:
1:0 Kolb Lars 10min
1:1 Vikt. St. Ingbert II 25min
2:1 Kolb Lars 56min
3:1 Welker Nico 61min
4:1 Welker Nico 67min
5:1 Spuhler Matthias 70min
6:1 Pfister Johannes 72min
7:1 Welker Nico 75min
8:1 Welker Nico 83min
Aufstellung:
Tor: Klein Freddy; Feld: Günther Moritz, Klingen David, Berger Pascal, Leibrock Daniel; Felden Florian, Kolb Lars, Pfister Johannes, Collissy Steffen; Müller Philipp, Welker Nico; Spuhler Matthias, Bonengel Manuel, Pieter Jan
Bericht:
„Geschafft“! Mit diesem Sieg haben wir uns die Qualifikation zur Kreisklasse bereits im vorletzten Spiel gesichert. Das hohe Ergebnis darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es für Spieler und Trainer noch viel zu tun gibt, wenn man in dieser Klasse um die Meisterschaft mitspielen will. Zu unsicher und nervös erschien auch diese Mal die Abwehr, so dass die erste Halbzeit alles andere als souverän beendet wurde. Auch die Chancenausnutzung im Sturm ließ zu Wünschen übrig. Anders dann die 2. Halbzeit. Allen voran lief Nico Welker zur Höchstform auf und wurde zum „Matchwinner“ des Abends. Nicht nur dass er selbst 4 Tore schoss, er setzte auch seine Mitspieler toll in Szene und versprühte sichtlich große Spielfreude. Die weiteren Torschützen waren Lars Kolb (2), Matthias Spuhler und Johannes Pfister. Großartige Unterstützung erhielten unsere Jungs in dieser Phase nun auch von den enthusiastischen Zuschauern, speziell den „Straussbuwe“, die das „Stadion in einen Hexenkessel“ verwandelten und jede gelungene Aktion entsprechend honorierten. Sie hatten mindestens so viel Spaß am Spiel wie die Akteure selbst, und feierten ihre Mannschaft frenetisch. Vielen Dank auch nochmals von dieser Stelle für das tolle Engagement, die Spieler haben es genossen. Alles in allem also ein schöner Fußballabend, der auch für die Zukunft noch einiges erwarten lässt, speziell jetzt, da gesichert ist, dass auch in dieser Saison eine A-Jugend in einer entsprechend anspruchsvollen Spielklasse zu sehen sein wird.
Autor:
Marc Schaber, 1. Oktober 2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
904
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03