Palatia Limbach 2 - SV Kirkel SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Palatia Limbach 2 - SV Kirkel

Spielpaarung:
Palatia Limbach 2 - SV Kirkel
Mannschaft:
A-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
3:10
Spieldatum:
27.09.2005
Torschützen:
3 x Welker Nico
2 x Bonengel Manuel
2 x Spuhler Matthias
Pfister Johannes
Müller Philipp
Kolb Lars
Aufstellung:
Klein Freddy; Günther Moritz, Klingen David, Berger Pascal, Leibrock Daniel; Spuhler Matthias, Bonengel Manuel, Felden Florian, Pfister Johannes; Welker Nico, Collissy Steffen; Müller Philipp, Frisch Benjamin, Kolb Lars
Bericht:
„Inoffizieller Gemeindemeister“ nannten sich unsere Freunde aus Limbach in der vergangenen Quali nach dem 2:1 Sieg. Also herzlichen Glückwunsch dieses Mal nach Kirkel. Ein schöner Abschluss, da es für einige wahrscheinlich das letzte Aufeinandertreffen in der Jugend war. Das Spiel selbst ist schnell erzählt. Die Kirkeler Jungs waren zwar von Anfang an die dominierende Mannschaft, aber die Nervosität und damit verbundene Unsicherheiten in der Abwehr waren spürbar. Deshalb nur ein Tor Vorsprung zur Halbzeit. Erst nach ca. 10 Minuten in der 2. Halbzeit platzte endgültig der Knoten, und ein Traumtor folgte dem nächsten. Hiermit möchten wir uns nochmals bedanken für die Unterstützung von Matthias Spuhler und Manuel Bohnengel, die dem Spiel erwartungsgemäß starke Impulse gaben und zum Torreigen mit beitrugen. Ansonsten fiel ein weiteres Mal Florian Felden auf, der im Mittelfeld souverän die Fäden zog und bewies, dass ein wahrer Spielführer mehr durch Taten als durch Worte glänzt. Unabhängig vom Ergebnis ein großer Schritt in Richtung Kreisliga, und ein Beweis dafür, dass es sich lohnt in diese A-Jugend zu „investieren“.
Autor:
Marc Schaber. 28. September 2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
804
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03