SG Hassel - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SG Hassel - SCB

Spielpaarung:
SG Hassel - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
Abb.
Spieldatum:
23.09.2012
Torschützen:
1:0 SG Hassel
2:0 SG Hassel
3:0 SG Hassel
3:1 Markus Grötsch
Aufstellung:
Tor: Felix Bastian; Feld: Werner Toussaint, Marc-Oliver Klein, Markus Grötsch, Felix Leroux, Daniel Gabler, Peter Knörr, Carlos Kropp, Andreas Stutz, Michael Lang, Ilker Özdogan, Kurt Collet
Bericht:
Verletzung überschattet SGH-Heimerfolg

Beim Gastspiel beim Spitzenreiter in Hassel vergaben die Gäste aus Blieskastel-Lautzkirchen zunächst einige Chancen zur Führung, ehe es die Hausherren im Stile eines Spitzenteams besser machten und in Führung gingen. Hassel blieb das effektivere Team und konnte noch vor dem Seitenwechsel sogar mit 3:0 in Führung gehen konnte.

Nach dem Seitenwechsel übernahm der SC mehr und mehr das Zepter und kam durch Markus Grötsch zum verdienten Anschlusstreffer. In der Folge hatten die Gäste Chancen im Minutentakt vorzuweisen, ließen aber auch größte Chancen auf der Strecke. Auf der anderen Seite entschärfte SC-Keeper Bastian die SGH-Konter. Nach und nach lief dem SC die Zeit davon. Nach 65 Minuten war es ein übles Nachreden der SGHler, dass dem SC Überzahl ermöglichte. Der Torerfolg blieb aber auch aufgrund einiger verletzungsbedingter Umstellungen aus. Zwei Minuten vor dem Ende war es ein heftiger Zusammenstoß von SCler Felix Leroux, der für einen frühzeitigen Abpfiff sorgte. Beide Akteure mussten mit Gesichtsverletzungen auf direktem Weg ins Krankenhaus, so dass sich beide Trainer einigen die Partie nicht mehr anzupfeifen.

Der SC verpasste es heute mehr aus seinen Chancen zu machen, das Wichtigste ist aber, beiden Spielern die besten Genesungswünsche mit auf den Weg zu geben!
Sonstiges:
Rot:
Hendrik Schmelzer (SG Hassel / 65.)
Autor:
Marc Schaber, 23. September 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1259
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 23.09.2012 um 18:40 Uhr
Auch von dieser Stelle nochmals gute Besserung an beide Spieler!!!
 
 0  
 0

Tankmannschrieb am 23.09.2012 um 18:57 Uhr
wie geht es Felix?
 
 1  
 0

Andreasschrieb am 23.09.2012 um 18:59 Uhr
Er bekommt die Nase morgen gerichtet, ist gebrochen! Hassender Spieler hat das Jochbein gebrochen! Gute Besserung an beide!
 
 0  
 0

Tankmannschrieb am 23.09.2012 um 19:14 Uhr
Danke... Gute Besserung an beide.
 
 0  
 0

matzeschrieb am 23.09.2012 um 21:24 Uhr
hoffe, dass wir euch beide bald wieder auf dem platz sehen. gute besserung! felix hatte es ja immerhin schon in den turm geschaftt ;-)
 
 1  
 0

Tankmannschrieb am 24.09.2012 um 08:30 Uhr
Echt?! Der Simulant!... Klassiker ;)
 
 0  
 0

Felixschrieb am 24.09.2012 um 19:44 Uhr
Hallo Leute Also mir geht es den Umständen entsrechend\"gut\". hab heute die nase gerichtet bekommen( superschönes gefühl,kann ich euch nur wärmstens empfehlen). in 3 tagen kommen die tamponate raus und in ner woche der gips ab. kann euch aber mind. die nächstens beiden wochen nur vom spielfeld-rand unterstützen. mein gegenspieler bekommt am donnerstang ne kernspint,dann wird sich endgültig zeigen,ob er das jochbein tatsächlich gebrochen hat. danke an alle,die an mich gedacht haben und mir ihre genesungswünsche gesendet haben. LG
 
 3  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03