SCB - SV Webenheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Webenheim

Spielpaarung:
SCB - SV Webenheim
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
5:3
Spieldatum:
24.09.2005
Torschützen:
Peter Hennrich 3
Markus Buzolli
Lars Klinger
Aufstellung:
Tor: Brian Fendahl, Abwehr: Michael Rieder, Simon Jäger, Jakob Krehl, Andreas Roppennecker, Mittelfeld: Peter Hennrich, Sebastian Kiefer, Markus Buzolli, Tim Louis, Sturm: Jonas Blumenauer und Lars Klinger. Ersatzspieler: Dominik Herzog, Frederik Moschel, Dennis Becker und Jens Velten
Bericht:
In einer schlechten 1.Halbzeit, in der man sich viel zu wenig bewegte, wenige Torchancen hatte und nicht gerade gut spielte, lag man nicht unverdient auch mit 0:3 hinten. Peter Hennrich machte in der letzten Minute der 1.Halbzeit den 1:3 Anschlusstreffer.
Nach der Pause wurde das Spiel viel besser, wie man es vom Trainer auch gesagt bekommen hatte. Durch mehr Kampf und bessere Spielweise bekam man mehr Chancen, die man gelegentlich auch nutze. Lars Klinger, der in der 1.Hälfte viele Chancen vergab, traf nun endlich zum 2:3. Im Anschluss schoss Markus Buzolli den hart erkämpften 3:3 Ausgleich. Danach wurde das Team stärker und erkämpfte sich immer mehr Chancen. Das 4:3 und auch das 5:3 wurde vom stark spielenden Peter Hennrich ca. 7 Minuten vor Schluss erzielt. In der Nachspielzeit hatte der SV Webenheim noch die Chance mit einem Elfmeter zum Anschlusstreffer zu kommen, den aber Brian Fendahl durch eine Glanzparade gehalten hatte.
Ein GROßES Lob von den Trainern an die gesamte Mannschaft, die nach einer schlechten 1.Halbzeit das Spiel noch zum 5:3 Endstand drehte.
Autor:
Marc Schaber, 25. September 2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1187
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03