SV Altstadt - SC-blau SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Altstadt - SC-blau

Spielpaarung:
SV Altstadt - SC-blau
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2012 / 2013
Ergebnis:
6:0
Spieldatum:
16.09.2012
Aufstellung:
Tor: Imo Krause; Feld: Haakon Wiedemann, Willi Vasiliskin, Robin Klein, Dominik Welsch, Lars Körner, Nico Kiefer, Andre Boneberger, Dominik Neza, Dennis Di Biase, Felix Eichhorn, Max Rudorff, Fabian Motz
Bericht:
SG erneut unter Wert geschlagen

Wie schon in den letzten Wochen musste die B-blau der SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Kirkel in Altstadt auf einige Stammkräfte verzichten, kam aber zunächst gut in die Partie und gestaltete de erste Viertelstunde ausgeglichen. Wie sooft war es aber ein Konter, der für SVA-Führung sorgte. Die SG machte einfache Fehler und schenkte so bis zur Pause ein 3:0 für die Hausherren her, die zwar mehr Spielanteile vorzuweisen hatten, aber am Ende von individuellen Fehlern der SG profitierten.

Auch im zweiten Durchgang spielte die SG phasenweise gut mit, ermöglichte den Hausherren aber drei Großchancen, die diese dankbar zum 6:0 nutzten. So steht am Ende erneut eine deutliche Niederlage der B-blau, dennoch kann man eine Steigerung verzeichnen, konnte man doch bis zum Spielende mithalten. In den kommenden Wochen wird man weiter an sich arbeiten müssen, dann wird man sich von Spiel zu Spiel steigern und auch erste Erfolge feiern.
Autor:
Marc Schaber, 16. September 2012
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
400
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03