DJK Ballweiler - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
DJK Ballweiler - SCB

Spielpaarung:
DJK Ballweiler - SCB
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
4:4
Spieldatum:
17.09.2005
Torschützen:
2:1 Markus Buzolli
4:2 Markus Buzolli
4:3 Simon Jäger
4:4 Peter Hennrich
Aufstellung:
Tor: Christian Ruf; Feld: Dominik Herzog, Jakob Krehl, Simon Jäger, Michael Rieder, Peter Hennrich, Sebastian Kiefer, Andreas Roppennecker, Markus Buzolli, Lars Klinger, Brian Fendahl, Tim Louis und Frederik Moschel
Bericht:
Der erste Punkt im zweiten Spiel, den man sich durch eine Energieleistung in den letzten 15 Minuten noch redlich verdient hatte. Bis dahin lag man nach haarsträubenden Abwehrfehler und mangelnde Chancenauswertung schon mit 1:4 hinten und keiner glaubte mehr an eine Wende. Doch das 2:4 durch Markus Buzolli, der auch schon den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte, machte ungeahnte Kräfte frei und unsere Jungs spielten die letzten Minuten nur noch auf das Ballweiler Tor zu. Ein glänzender Freistoß von Sebastian Kiefer konnte Simon Jäger mit einem tollen Kopfball zum 3:4 versenken und Peter Hennrich traf 2 Minuten vor Schluss von der Strafraumgrenze aus in den Winkel zum vielumjubelten 4:4. Ein Kompliment an die Mannschaft, die sich nie aufgab, die kämpferische Einstellung stimmte und phasenweise konnte man auch spielerisch überzeugen.
Autor:
Marc Schaber, 18. September 2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
822
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03