TuS Ommersh. - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Ommersh. - SCB

Spielpaarung:
TuS Ommersh. - SCB
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
22.10.2011
Bericht:
Auftaktniederlage für D9-Jugend

Am ersten Spieltag der neuen Leistungsklasse unterlag die D9 der SG Kirkel/Blieskastel-Lautzkirchen bei der TuS Ommersheim mit 4:1. Doch danach sah es nach dem ersten Durchgang nicht aus: Ommersheim konnte zwar nach zehn Minuten in Führung gehen, doch zwei Minuten später glich Micha Krampulz nach Vorarbeit von Enrico Crispo aus (1:1). Im Folgenden erkämpfte sich die SG immer mehr Vorteile im Mittelfeld, die daraus logisch folgenden Chancen blieben jedoch ungenutzt. Trotz der SG-Überlegenheit im Mittelfeld blieb Ommersheim stets durch Konter über die beiden schnellen Spitzen gefährlich. Zur Halbzeit blieb es jedoch beim 1:1.

Nach dem Seitenwechsel nahm die SG Kirkel/Blieskastel-Lautzkirchen nun zunehmend das Heft in die Hand, bestimmte das Spielgeschehen und drängte Ommersheim in deren Hälfte – jedoch standen die Hausherren defensiv gut und die SG versäumte es, die sich bietenden Chancen zu verwerten. Im Gegenzug war der TuS Ommersheim die Effektivität in Person: Mit drei gut gespielten Konter über die beiden schnellen Stürmer, bei denen sich die SG-Defensive ungewohnt leicht ausspielen ließ, gingen die Gastgeber mit 4:1 in Führung.

Diese Niederlage gilt es nun zu verdauen und aufzuarbeiten, die Schwächen anzusprechen und zu verbessern, denn am Donnerstag, den 03.11. ist dann der Quali-Meister DJK St.Ingbert um 18.00 Uhr im Mühlenweiherstadion Kirkel zu Gast.
Verfasser:
Daniel Leibrock
Redaktion:
Marc Schaber, 22. Oktober 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
515
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
philip schrieb am 23.10.2011 um 20:38 Uhr
wir hätten verdient gewonnen
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03