SCB - VfR Frankenholz SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - VfR Frankenholz

Spielpaarung:
SCB - VfR Frankenholz
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
4:2
Spieldatum:
24.09.2011
Bericht:
D9 qualifiziert sich für Leistungsklasse

4:2 gewann die D9 der SG Kirkel / Blieskastel-Lautzkirchen am vergangenen Samstag gegen die SG VfR Frankenholz. Mit einem „Arbeitssieg“, bei dem sich die SG lange schwer tat, hat sich die D9 somit für die Leistungsklasse und damit die höchste saarländische Spielklasse qualifiziert.
Gleich zu Beginn der Partie knallte Joscha Walch den Ball an die Latte, und eröffnete damit ein erneutes Chancenfestival, bei dem die Torausbeute weiter „Null“ lautete. Erst Micha Krampulz erlöste die SG nach 20 Minuten mit einem 18m-Knaller zum 1:0. Trotz der optischen Überlegenheit leistete sich die SG ungewohnte Schnitzer in der sonst sicheren Abwehr und ermöglichte so dem Gast aus Frankenholz immer wieder Chancen, welche aber nicht im Torerfolg endeten. Mit dem Halbzeitpfiff war es dann doch soweit: Frankenholz verwandelte einen Freistoß über den Innenpfosten direkt ins Tor – 1:1.
Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich die Partie nicht zum Guten. Beide Mannschaften agierten nervös und leisteten sich viele Fehlpässe. Torchancen waren zunächst Mangelware. Eine erneute Unachtsamkeit in der SG-Defensive ermöglichte Frankenholz dann gar die 1:2-Führung.
Den ersten guten Angriff der zweiten Spielhälfte über Micha Krampulz und Luca Witti vollendete dann Hendrik Zumpf zum zwischenzeitlichen 2:2. Endlich aufgewacht machte die SG nun wieder mehr Dampf. Frankenholz blieb jedoch ständig durch Konter über ihren quirligen Stürmer gefährlich. Dann war es erneut Hendrik Zumpf, der eine weitere schöne Vorlage von Luca Witti im Netz zur 3:2-Führung unterbrachte. Das entscheidende 4:2 steuerte dann Jeremias Guckert zwei Minuten vor Abpfiff nach einem Konter herbei.
Somit ist die D9-Jugend bereits vor dem letzten Quali-Spieltag für die Leistungsklasse qualifiziert.
Am nächsten Spieltag findet das das Topspiel bei der DJK St.Ingbert statt, welche noch ohne Gegentor die Tabelle vor der SG anführen. Wann das Spiel stattfinden wird, ist noch unklar. Angesetzt ist der kommende Samstag, um 14.00 Uhr. Da dieser Termin in den Ferien liegt und einige Akteure fehlen werden, ist seit einer Woche in Planung, das Spiel auf Mittwoch 18.30 Uhr zu legen. Allerdings tun sich dabei leichte Probleme auf. Die Spieler werden am Montag im Training informiert.
Verfasser:
Daniel Leibrock
Redaktion:
Marc Schaber, 24. September 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1231
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Lucaschrieb am 06.10.2011 um 14:37 Uhr
Es war ein spannendes Spiel.Jetzt sind wir in der Leistungsklasse.Am Anfang hatte keiner gedacht das wir in die Leistungsklasse einziehen werdern.Im Pokal flogen wir leider in der ersten Runde raus.Aber dann zeigten wir das wir zurecht jetzt in der Leistungsklasse sind.
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03