SCB - SG Hassel SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SG Hassel

Spielpaarung:
SCB - SG Hassel
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
9:1
Spieldatum:
17.09.2011
Bericht:
Kantersieg für D9

9:1 fegte die D9 der SG Kirkel / Blieskastel-Lautzkirchen die SG Hassel am vergangenen Samstag regelrecht aus dem Mühlenweiherstadion – dabei hätte das Ergebnis bei konsequenterer Chancenverwertung noch weitaus höher ausfallen können.

Gleich von Beginn an zeigte die SG, wer Herr im eigenen Haus ist und setzte Hassel schon in deren Hälfte unter Druck. Nach schöner Vorarbeit von Enrico Crispo konnte Luca Witti bereits nach 3 Minuten das 1:0 erzielen. Im folgenden erspielte sich die SG Chance um Chance – über die Außen, mit Doppelpässen, feine Bälle in die Spitze – doch der Torerfolg blieb aus. Erst als Luca Witti erneut über rechts durch war und den besser postierten Hendrik Zumpf anspielte, traf dieser zum 2:0. Das 3:0 legte Hendrik Zumpf per Kopf nach einem Eckball direkt hinterher. Es folgte erneut nach einem Eckball das 4:0, als Jeremias Guckert das Leder über die Linie beförderte. Den 5:0-Halbzeitstand markierten die Gäste dann mit einem Eigentor selbst.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Spiel: Kirkel/Blieskastel-Lautzkirchen drückte Hassel in die eigene Hälfte und zog das eigene Spiel schön über die Außenbahnen auf. Einen Schuss von Philip Wachall konnte der Gästekeeper zwar noch halten, doch Jeremias Guckert stand goldrichtig und staubte zum 6:0 ab. Den siebten Treffer markierte dann Enrico Crispo, ehe sich Hendrik Zumpf zum dritten Mal in die Torjägerliste eintragen konnte (8:0). Durch eine Unachtsamkeit in der SG-Defensive konnte Hassel dann durch einen Konter den Ehrentreffer erzielen. Den Schlusspunkt setzte dann Marvin Blon zum 9:1-Endergebnis.

Festzuhalten gilt, dass die D9 an diesem Tage einen tollen Fußball bot und sich durch schöne Spielzüge ständig neue Torchancen heraus spielte. Einziger Punkt zur Kritik an diesem Tage gibt die – trotz der neun Tore – nicht gute Chancenverwertung.

In der Quali-Tabelle klettert die D9 weiter nach oben: Als Zweiter mit sechs Punkten Vorsprung auf den Nicht-Aufstiegs-Rang fünf, bei noch zwei ausstehenden Spielen, ist die Qualifikation zur Leistungsklasse fast (!) gesichert. Am kommenden Samstag trifft die D9 der SG in Kirkel auf die SG VfR Frankenholz. Anstoß: 15:15 Uhr.
Verfasser:
Daniel Leibrock
Redaktion:
Marc Schaber, 17. September 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
509
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
philipschrieb am 18.09.2011 um 20:14 Uhr
kein tor
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03