SCB - FC N´würzbach* SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC N´würzbach*

Spielpaarung:
SCB - FC N´würzbach*
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
3:2
Spieldatum:
24.07.2011
Torschützen:
1:0 Tobias Schluer (16.)
1:1 FC 09 Niederwürzbach (17.)
2:1 Yannik Moschel (61.)
2:2 FC 09 Niederwürzbach (90.)
3:2 David Gentes (90. + 1.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Markus Grötsch, Steffen Noserke, Daniel Rudolph, Sebatsian Kiefer, Christian Müller, Johannes Brengel, Yannik Moschel, Tobias Schuler, Peter Pusse, David Gentes, Dominik Herzog, Max Knoerr, Steven Gebhardt, Marcel Dressler
Bericht:
SC erkämpft sich Podiumsplatz

Nach der bitteren HAlbfinalschappe gegen den SV Wolfersheim am Freiatg, wollte sich der SC Blieskastel-Lautzkichen beim "kleinen Finale" an diesem Sonntag wenigstens mit einem Podiumplatz aus den Stadtmeisterschaften verabschieden. Gegen den FC 09 Niederwürzbach, der am Freitag dem Verbandsligisten aus Ballweiler-Wecklingen im Halbfinale unterlag entwickelte sich ein etwas zerfahrenes Spiel, in dem auch einige zweifelhafte Entscheidungen des Unmparteiischen dazu beitrugen, dass man alles andere als hohe Fußballkunst auf dem Alschbacher Hartplatz zu sehen bekam. Nach einem Eckbal sollte das erste Tor fallen, als Tobias Schuler das Spielgerät nach 16 gespielten Minuten über die Linie drücken konnte. Die Freude beim SC währte aber nicht lange, konnte der Kreisligiste aus Niederwürzbach doch Sekunden später den 1:1-Ausgleich erzielen. In der Folge hatte der SC zwar mehr Ballbesitz, tat sich aber im Spielaufbau weiter schwer, während man in der Rückwärtsbewegung noch weit vom angestrebten Spielsystem entfernt war. Mit einem 1:1-Remis ging es in einer schwachen Partie in die Pause.
Auch nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel nciht merklich besser und es bracuhte eine tolle Einzelaktion von Yannik Moschel um die Fußballfans wenigstens ein bisschen für ihr Kommen zu belohnen. Als Moschel das Spielgerät nach 62 Minuten unhaltbar in die Maschen drosch war der SC erneut in Front. Es entwickelte sich einer Schlussphase mit nur wenigen Torraumszenen und kamen beide Mannschaften doch vor das Tor des Gegners war man nicht kaltschnäuzig genug. Nach 81 Minuten dann ein erneuter Aufreger: Niederwürzbach kam zwar zum 2:2-Ausgleich, die Anerkennung blieb diesem aber aufgrund einer Abseitsstellung verwehrt, was für einige Diskussionen sorgte. Unabhängig davon schwamm die SC-Defensive in den Schlussminuten beachtlich und es kam wie es kommen musste: Christopher Salm traf 20 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit zum 2:2-Ausgleich. Als alle mit einem ELfmeterschießen rechnten sollte die letzte Szene des Spiels aber die Entscheidung zu Gunsten des SC bringen, als ein langer Freitsoß mustergültig auf David Gentes gelegt wird und dieser sich freistehend mit dem 3:2-Siegtreffer bedankt.
Unterm Strich sahen die Fußabllfans nicht den besten Fußball beider Mannschaften, am Ende ist der SC-Sieg aber sicherlich nicht vollends unverdient. Trotzdem bleiben einige Probleme des SC im Aufbauspiel und Defensivverhalten, die es bis zum Saisonstart abzustellen gilt.
Sonstiges:
* = Bei diesem Spiel handelte es sich um das Spiel um Platz 3 der Blieskastler Stadtmeisterschaften
Autor:
Marc Schaber, 24. Juli 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
578
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03