Stadtmeisterschaft SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Stadtmeisterschaft

Spielpaarung:
Stadtmeisterschaft
Mannschaft:
AH
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
3. Platz
Spieldatum:
26.06.2011
Torschützen:
SCB - SV Blickweiler 2:1
0:1 SV Blickweiler
1:1 Hüseyin Hekimoglu
2:1 Roman Ripperger

SCB - SV Biesingen 0:1

Spiel um Platz 3: SCB - SV Breitfurt 1:0

1:0 Ramin Moin
Aufstellung:
Tor: Klemann Gerhard; Feld: Falkenrich K.F., Schütt Rolf, Collet Kurt, Weibel Frank, Ramin Moin, Hekimoglu Hüseyin, Weber Michael, Ripperger Roman, Groh Stefan, Will Stefan, Gemenig Winfried, Ilga Thomas
Bericht:
Biesingen Stadtmeister SC auf Platz drei

Auf sage und schreibe 14 Mann musste unsere AH am vergangenen Samstag zum Teil wegen Verletzung oder Urlaub verzichten. Dabei fehlten so wichtige Spieler wie Rebmann, Striegel, Ziegler, Klein, Faquet oder Kiefer um nur einige zu nennen. Um so höher ist der erreichte dritte Platz zu bewerten. Im ersten Spiel traf man auf den SV Blickweiler und der SVB doninierte von Beginn an das Spiel und ging folgerichtig nach vier Minuten mit 0:1 in Führung. Nach gut neun Minuten setzte Michael Weber mit einem Lattenkracher das erste Ausrufezeichen für den SC. Danach kamen die Jungs um Oldie Rolf Schütt immer besser ins Spiel und nach feiner Vorarbeit von Frank Weibel glich Hüseyin Hekimoglu per Kopf aus. Danach war die Spiel ausgeglichen ehe Roman Ripperger in der 20. Minuten den 2:1 Siegtreffer erzielte. Da es bereits die zweite Niederlage von Blickweiler war stand man schon mal im Spiel um Platz drei. Im zweiten Spiel hieß der Gegner FV Biesingen, die zuvor mehr als glücklich den SVB mit 1:0 schlugen. Und auch gegen den SCB verließen die Jungs von Betreuer mHansi Moscherosch mit einem knappen 0:1 Sieg das Feld. Biesingen war zwar feldüberlegen und SCB Keeper Gerhard Klemann hatte alle Hände voll zu tun, aber unglücklicher konnte das Spiel aus SC-Sicht nicht enden. Zwei Minuten vor dem Spielende wurde SCler Rolf Schütt regelwiedrig im eigenen Fünfmeterraum angegangen und daraus resultierend erzielte Biesingen den 0:1 Siegtreffer.
Also stand der SCB im Spiel um Platz drei und Biesingen im Endspiel. In der zweiten Gruppe stand der Gastgeber aus Bierbach mit zwei souveränen Siegen im Endspiel und der Gegener der SCB wurde im direkten Aufeinandertreffen zwischen Altheim und Breitfurt ermittelt. Altheim führte früh mit 1:0, ehe Breitfurt zweimal eiskalt zuschlug und das Spiel noch zu den eigenen Gunsten drehte. Im Spiel um Platz drei traf man auf Breitfurt und in einer ausgeglichenen Partie konnte man am Ende durch den Treffer von Ramin "Knöllchenschreiber" Moin den mehr als verdienten 3. Platz bejubeln. Im Endspiel konnte dann der SV Biesingen völlig überraschend den Gastgeber aus Bierbach mit 4:1 besiegen und die Stadtmeistschaft einfahren.

Die AH geht jetzt nach einer verkorksten Vorrunde mit enormen Verltzungssorgen in die verdiente Sommerpause. Trainiert wird trotzden jeden Mittwoch um 19:00 Uhr. Das erste Spiel zur Rückrunde ist dann wohl am Sonntag, den 31. Juli auf dem Sportfest des SC Blieskastel-Lautzkirchen.
Autor:
Marc Schaber, 26. Juni 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1510
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03