SV Kirkel - SCB 2 SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Kirkel - SCB 2

Spielpaarung:
SV Kirkel - SCB 2
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
5:3
Spieldatum:
04.06.2011
Torschützen:
1:0 SV Kirkel
2:0 SV Kirkel
2:1 Jannick Priester
3:1 SV Kirkel
4:1 SV Kirkel
4:2 Marvin Blon (FE)
5:2 SV Kirkel
5:3 Eigentor
Bericht:
D7 vergibt Titel auf Zielgeraden

Bei einem besonderen Spiel trafen am letzten Wochenende die kommenden Spielgemeinschaftspartner des SC Blieskastel-Lautzkirchen und des SV Kirkel aufeinander. Der Sieger der Partie durfte sich am Ende über dne Titel freuen. Zunächst jubelte der SVK, der bei seinem eigenen Sportfest mit 2:0 in front ging. Die SC-Reserve sorgte für Spannung, als man durch Jannick Priester zum 1:2 kam. Der SVK zog in der Folge auf 4:1 davon, ehe Marvin Blon per Siebenmeter für das 4:2 sorgte. Am Ende traf der SVK zum 5:2 und verkürzte per Eigentor auf 5:3.
Unterm Strich ein verdienter SVK-Heimerfolg und somit Titelgewinn der Hausherren. Die D7 des SC kann dennoch auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken und für die SG heißt es "Wir können uns nur selbst schlagen".
Autor:
Marc Schaber, 4. Juni 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
592
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 04.06.2011 um 22:25 Uhr
Glückwunsch nach Kirkel zum Titelgewinn, aber am Ende Glückwunsch beide Mannschaften für eine sehenswerte Saison...
 
 1  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03