SV Blm.-Bolchen - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Blm.-Bolchen - SCB

Spielpaarung:
SV Blm.-Bolchen - SCB
Mannschaft:
AH
Saison:
2011 / 2012
Ergebnis:
2:3
Spieldatum:
26.03.2011
Torschützen:
0:1 Horst Klein
1:1 SV Bliesmengen-Bolchen
1:2 Kiefer Thomas
2:2 SV Bliesmengen-Bolchen
2:3 Winfried Gemenig
Aufstellung:
Tor: Klemann Gerhard; Feld: Striegel Michael, Groh Stafan, Collet Kurt, Schütt Rolf, Horst Klein, Kiefer Thomass, Rebmann Bernd, Ziegler Michael, Baus Manfred, Gemenig Winfried, Hekimoglu Hüseyin, Moin Ramin.
Bericht:
Mit Baus zum ersten Saisonsieg!!!

Aufgrund der langen Verletztenliste und der Tatsache, dass man auch im Aktivenbereich die gleichen Sorgen hat, man sich also auch dort keine Hilfe holen kann, war es ein wahrer Segen dass mit Manfred Baus und Ramin Moin wieder auf zwei Spieler, die in den letzten Monaten fehlten, zurückgreifen konnte. Auch Thomas Kiefer stand wiedererwartend in der Startelf und konnte zumindest 50 Minuten spielen, ehe er nach dem 1:2 als Vorsichtsmaßnahme das Feld verließ. Im Vorfeld hatte man das Heimrecht getausch und an dieser Stelle nachmal herzlichen Dank an den SV Bliesmengen-Bolchen. Der SC begann stark und Bliesmengen-Bolchen bekam in der Defensive jede Menge zu tun. Mengen stand in der Abwehr robust und trotzdem konnte man sich einige gute Chancen erspielen, die jedoch kläglich vergeben wurden. Also musste ein Distanzschuß zur 0:1 Führung her. Horst Klein überwand mit einem sehenswerten Schlenzer aus gut 30 Metern den Torhüter des SVB. Die Freude hielt aber nicht lange an. Vier Minuten vor der Pause fand eine Ecke des SVB zuerst keinen Abnehmer, aber dafür die darauf folgende Flanke. Zunächst konnte Kleemann glänzend parrieren, beim Nachschuss war er aber machtlos. So ging´s also mit einem Remis in die Pause.
Im zweiten Durchgang brauchte man gut 10 Minuten um den Rhythmus wieder zu finden und wieder brachte ein Fernschuss, diesmal von Thomas Kiefer, die verdiente Führung. Bliesmengen tat nun mehr für die Offensive und wurde 10 Minuten vor Spielende mit dem 2:2 belohnt. Zuvor vergab Winfried Gemenig völlig freistehend gleich zwei mal die wohl spielentscheidende 1:3-Führung. So musste man nochmal um den Sieg zittern. Kurz vor Spielende schaffte er es dann doch den gegnerischen Torhüter zu überwinden. Nach einem sehenswerten heber von Michael Striegel, den der Torhüter noch glänzend parrieren konnte, staubte Gemenig zum entscheidenden 2:3 Siegtreffer ab.
Es geht doch!!! So konnte die AH des SC Blieskastel-Lautzkirchen völlig verdient den ersten Sieg im neuen Jahr 2011 nach drei missglückten Versuchen einfahren. So langsam lichten sich auch die Reihen der verletzten Spieler. So kehren dann am kommenden Samstag gegen den SV Auersmacher wieder Stefan Will und Kalli Falkenrich zurück und mittelfristig werden dann wohl auch wieder so wichtige Spieler wie Michael Faquet, Frank Weibel, Dirk Hussung und Michael Marziln in den Kader zurück kehren. Es ist also Licht am Ende des Tunnels zu sehen.
Autor:
Marc Schaber, 27. März 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
856
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03