SCB - SV Beeden SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Beeden

Spielpaarung:
SCB - SV Beeden
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
0:0
Spieldatum:
27.02.2011
Torschützen:
Fehlanzeige
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Sebastian Kiefer, Jörg Leonhardt, Markus Grötsch, David Gentes, Daniel Fuhrmann, Yves Klein (66. Rouven Reinhard), Yannik Moschel (46. Pascal Linn), Peter Pusse, Patrick Stumpf (81. Markus Brunner).

SV Beeden: Tor: Kevin Bohley; Feld: Thorsten Will, Mike Neff (46. Mentor Buzolli), Daniel Kovermann, Matthias Forster, Patrick Richter, Marco Stolz, Dominik Marx, Adrian Weiß, Serafino Russo, Jakob Waiz.
Bericht:
Bereits nach drei Minuten hatten die Anhänger des SC den Torschrei schon auf den Lippen. Stumpf erlief einen Fehlpass der Gästedefensive, zog im Duell mit Bohley dann aber den Kürzeren. Danach spielte sich das Geschehen hauptsächlich im Mittelfeld ab. Blieskastel optisch mit kleinem Übergewicht, in der Offensive jedoch noch ohne Durchschlagskraft. Nach einer halben Stunde verpasste dann Fuhrmann die Möglichkeit zum 1:0. Kiefers Hereingabe landete am zweiten Pfosten, Bohley war schon geschlagen, doch auf der Linie stand dem Torerfolg noch ein Bein im Weg. Fast im Gegenzug hätte es auch 1:0 für Beeden stehen können, doch aus guter Position rutschte Waiz der Ball über den Schlappen. Kurz vor dem Pausenpfiff zeigten sich die Gäste erneut gefährlich, Harder war jedoch zur Stelle. Somit blieb es beim 0:0 zur Pause.



(Foto: Seegmüller)



Nach dem Seitenwechsel gab es keinen neuen Erkenntnisse. Erst in der Schlussphase stieg der Unterhaltungswert der Partie wieder an. Als der eingewechselte Linn frei durch war, griff Beedens Russo zur Notbremse. Die Gäste ab der 80. Minute nur noch zu zehnt. Auch die Physis schwand bei den Gästen mehr und mehr. Dennoch stand die Defensive der Gäste. Der SC konnte sich glücklich schätzen, dass die Konter des SV nur schwach abgeschlossen wurden. In den letzten Minuten konnte Blieskastel das Tor von Bohley nicht mehr zwingend gefährden und hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn man am Ende ganz ohne Punkt ausgegangen wäre. Harder rettete in der Schlussminute aus kurzer Distanz gegen Marx. So blieb es am Ende bei einem torlosen Remis, welches insgesamt in Ordnung geht.
Sonstiges:
Rot: S. Russo (80./Notbremse)
Autor:
Matthias Schößer, 27. Februar 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
955
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03