SCB - SV Bexbach* SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Bexbach*

Spielpaarung:
SCB - SV Bexbach*
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
4:1
Spieldatum:
08.02.2011
Torschützen:
1:0 Peter Pusse (12. / FE)
2:0 Yannik Moschel (21.)
3:0 Yannik Moschel (30.)
4:0 Peter Pusse (38.)
4:1 SV Bexbach (54.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Jörg Leonhatdt, Markus Grötsch, Steffen Noserke (60. David Gentes), Michael Brüggenkamp, David Gentes (45. Markus Brunner), Yves Klein (60. Philip Detemple), Rouven Reinhard, Sebastian Kiefer, Peter Pusse, Yannik Moschel (55. Pascal Linn); ETW: Benjamin Hammann
Bericht:
SC feiert deutlich Testspielerfolg im Nebel

Als letzten Testspielgener vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende gegen den SV Schwarzenbach hatte der SC Blieskastel-Lautzkirchen den 16ten der Bezirksliga Neunkirchen vom SV Bexbach an die vom Nebel bedeckte Florianstraße geleaden. Bexbach kämpft dort mit 14 Punkten aus 17 Spielen und einem Torverhältnis von 31:48 gegen den Abstieg. Zunächst hielt Bexbach gegen den SC gut mit, ließ sich dann aber überrumpeln, als man SC-Kapitän Peter Pusse im Strafraum nur durch ein Foul stoppen konnte und Pusse den fälligen Foulelfmeter selbst zum 1:0 verwandelte. Nebel zog an der Florianstraße auf und so sahen die wenigsten Fußballfans an der Florianstraße als Peter Pusse seinen Sturmkolegen Yannik Moschel in Szene setzte und dieser wenig Probleme hatte auf 2:0 zu erhöhen. Eine halbe Stunde war gespielt, als wiederum Yannik Moschen den SVB-Schlussmann per Lupfer zum 3:0 überwand. Der SC war in dieser Phase da sklar überlegene Team nutze aber nur eine der vielen Chancen, als Peter Pusse nach 38 Minuten einen Alleingang zum 4:0-Pausenstand abschloss.



Bei starkem Nebel musste man an der Florianstraße phasenwiese genauer hinschauen



Auch nach dem Seitenwechsel war der SC zunächst das aktivere Team, ehe wie schon in vielen anderen Vorbereitungspartien nach rund 55 Minuten ein Schnitt im Spiel des SC zu erkennen war. Bexbach kam zunächst nach einem schön vorgetragenen Angriff über die Außenbahn per Kopf zum 1:4-Anschlusstreffer und auch in der Folge kamen die Gäste immer besser ins Spiel. Der SC trug nun kaum noch koordinierte Angriffe vor und so entwickelte sich im letzten Dirttel der Partie ein zerfahrenes Spiel, das auf beiden Seiten von vielen Unachtsamkeiten und Ungenauigkeiten im Aufbauspiel geprägt war. Am Ende blieb es beim 4:1-Erfolg des SC.
Der SC feiert somit im vierten Testspiel den zweiten Sieg nach dem 8:6-Erfolg über den Kreisligisten aus Herbitzheim-Bliesdalheim. Von Oberbexbach trennte man sich mit einem 2:2-Remis, gegen den französischen US Nousseviller unterlag man dagegen deutlich mit 0:4. Damit steht also ein Erfolgserlebnis zum Ende der Vorbereitung und vor allem im spielerischen Bereich konnte sich der SC in den letzten beidne Tests steiger. Leider hatten alle Partien aber auch etwas anderes gemein: In der letten halben Stunde hatte der SC sichtlich Probleme und das gilt es zum Saisonstart abzustellen.
Autor:
Marc Schaber, 8. Februar 2011
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
675
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03