SCB - TuS Rubenheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Rubenheim

Spielpaarung:
SCB - TuS Rubenheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
4:0
Spieldatum:
31.10.2010
Torschützen:
1:0 Sebastian Kiefer (6.)
2:0 Michael Brüggenkamp (53.)
3:0 Christian Müller (62.)
4:0 Patrick Stumpf (87.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Sebastian Kiefer (82. Matthias Schößer), Simon Jäger, Markus Grötsch, Jörg Leonhardt (79. Patrick Stumpf), Christian Müller, Rouven Reinhard, Yannik Moschel (86. Pascal Linn), Michael Brüggenkamp, Daniel Fuhrmann

TuS Rubenheim: Tor: Thomas Fromm; Feld: Benjamin Schöndorf, Oliver Meidinger, Markus Hauck, Christian Lenert, Steffen Heubsch, Nils Welsch (45. Sebastian Hauck), Fabian Sand, Dominik Kaschube, Simon Hauck, Philipp Schöndorf (45. Johannes Rauch)
Bericht:
SC feiert deutlichen Heimerfolg

Die Gastspiel des TuS Rubenheim an der Florianstraße in Blieskastel-Lautzkirchen begann von der ersten Minute an temporeich: Schon nach 6 Minuten war es Sebastian Kiefer, der von einem Leonhardt-Zuspiel profitiert und mit der Pieke zum 1:0 unter die Latte trifft. Der SC war von der frühen Führung sichtlich beflügelt, andererseits, dauerte es, ehe auch die Gäste aus Rubenheim zu ersten klaren Chancen kamen, diese aber ungenutzt ließen. Das Spiel hatte viel tempo, zumeist, spielte sich das Geschehen aber zwischen den beiden Strafräumen ab. Nach 31 Minuten war es Rouven Reinhard, der eine Moschel-Flanke nur um Millimeter verpasst. Nur wenige Minuten später war Gästekeeper Fromm bei einem Kiefer-Weitschuss aufmerksam und entschärfte diesen zu einer Ecke. Nach und nach wurde die Partie immer ruppiger und viele Unterbrechungen nach Fouls hemmten den Spielfluss sichtlich. So sorgten zwei Standardsituationen für die letzten Aufseher in Durchgang eins: Gleich zwei Mal segelte eine TuS-Ecke lange durch den SC-Strafraum. Bis zur Pause blieb es aber bei der unterm Strich verdienten SC-Führung.





Nach dem Seitenwechsel klärte zunächst Harder einen TuS-Weitschuss, ehe ein Kopfball das SC-Tor nur knapp verfehlte. Es blieb also spannend, bis nach 53 Minuten Yannik Moschel sich in unnachahmlicher Art und Weise über die rechte Außenbahn durchsetzt, mustergültig Michael Brüggenkamp in Szene setzt, der seinerseits zum 2:0 einschiebt. Der SC machte nur neun Minuten später alles klar, als Markus Grötsch einen sehenswerten Ball aus der Defensive spielt, damit die TuS-Defensive komplett aushebelt, so dass Christian Müller frei Bahn hat und überlegt an Fromm vorbei zum 3:0 einschiebt. Die Partie war nun entschieden, erst recht, als TuS-Kapitän Fabian Sand nach einem Foulspiel mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen wurde. Der SC kam nun zu unzähligen Konterchancen, die man aber zumeist nur schlampig zu Ende spielte. Nach 87 Minuten sorgte dann der kurz zuvor eingewechselte Patrick Stumpf für den 4:0-Endstand.





Unterm Strich ein hochverdienter SC-Sieg, der bei besserer Chancenauswertung in Durchgang zwei durchaus auch hätte höher ausfallen können. Rubenheim zeigte über die gesamte Spieldauer zu wenig um den SC zu gefährden.
Sonstiges:
Gelb-Rot:
Fabian Sand (TuS Rubenheim / 71.)
Autor:
Marc Schaber, 31. Oktober 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1007
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03