SCB II - TuS Rentrisch SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB II - TuS Rentrisch

Spielpaarung:
SCB II - TuS Rentrisch
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
3:4
Spieldatum:
07.10.2010
Torschützen:
1:0 Marvin Blon
2:0 Robin Dörflinger
2:1 TuS Rentrisch
2:2 TuS Rentrisch
2:3 TuS Rentrisch
3:3 Maturan Susilan
3:4 TuS Rentrisch
Bericht:
Knappe Niederlage für D7

Gegen Rentrischs D1, die vorwiegend aus Mädchen bestand schlug sich der Sc zunächst gut und ging durch Tore von Marvin Blon und Robin Dörflinger zur Pause mit 2:1 in Front. Nach dem Seitenwechsel ließ der SC aber nach und Rentrisch konnte binnen kurzer Zeit durch drei Treffer mit 3:2 in Front gehen. Die Partie war nun hochspannend und Maturan Susilan konnte einen Abwehrfehler der Gäste zum 3:3-Ausgleich ausnutzen. Lange bleib es beim Remis, ehe die Gäste aus abseitsverdächtiger Position das 4:3-Siegtor kurz vor dem Ende erzielte.
Unterm Strich eine gute kämpferische Leistung der D7, die am Ende leider nicht belohnt wurde. Jetzt heißt es Kopf hoch und die Erfolgserlebnisse kommen bestimmt.
Autor:
Marc Schaber, 7. Oktober 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
426
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03